Audio: 04.04.2008

Crystal Vision: Synner-E HD

Dolby-E-Synchroniser-Karte von Crystal Vision.

Bei der Weiterverarbeitung von Dolby-E-kodiertem Material durchlaufen die Audio- und Videoströme mitunter ganz unterschiedliche Wege durch eine komplexe Infrastruktur. Dabei können variable Verzögerungen entstehen, die komprimiert werden müssen, sonst können bei Audioumschaltungen Störungen auftreten. Hier greift das Synner-E-HD-Modul. Es kann laut Hersteller Dolby-E-Daten, unter gleichzeitiger Ausführung der normalen Synchronising-Funktionen, korrekt abgleichen.

Das Board bietet zudem weitere Funktionen und Möglichkeiten: Normales Audio und Dolby E lassen sich in derselben Gruppe verarbeiten, zum Beispiel normales Audio auf Spur 1 und 2 und Dolby E auf Spur 3 und 4. Die korrekte Angleichung der Dolby-E-Daten innerhalb des Videobildes unter Beibehaltung des Basis-Bandes wie von Dolby definiert. Optionales Embedding und De-embedding von normalem oder Dolby-E-Audio. Volles Audio-Routing und Pegelveränderung bei normalem Audio und die Erkennung von Dolby-E-Daten im Eingangssignal.

Der Synner-E HD Synchroniser wird zum Netto-Listenpreis von rund 4.000 Euro angeboten.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Audio