Kamera: 22.06.2012

Firmware-Update erweitert Formatoptionen der Canon-XF-Camcorder

Mit der Firmware-Version 1.0.4.0 erhalten die XF-Camcorder die zusätzliche Möglichkeit, im Raster 1.440 x 1.080 mit 35 Mbps aufzuzeichnen.

Das seit HDV-Zeiten etablierte, reduzierte Raster von 1.440 x 1.080, ist auch bei Sonys XDCAM-HD– und XDCAM-EX-Camcordern verfügbar, dort aber auch mit der gegenüber HDV höheren Datenrate von 35 Mbps. Es erfreut sich trotz eines generellen Trends zu höheren Werten, immer noch einiger Beliebtheit — besonders dort, wo sehr viel Material gespeichert werden muss, etwa im Dokumentarfilmbereich.

Mit der neuen Firmware steht nun auch in den XF-Camcordern von Canon diese Kombintaion als eine weitere Variante der schon verfügbaren, unterschiedlichen Videoauflösungen und Bildraten zur Auswahl. Besonders in den Fällen, wo schon XDCAM-HD-Workflows etabliert sind, ermöglicht die nun zusätzlich verfügbare Videoaufzeichnung mit 1.440 x 1.080 Bildpunkten und 35 Mbps die nahtlose Integration von Canon-Camcordern.

Nach Installation der Firmware erfolgt im Camcorder der Zugang zum Aufzeichnungsmodus über das normale Camcorder-Menü. Die Bildrate wird automatisch je nach der gewähten PAL- oder NTSC-Grundeinstellung beibehalten. Alle vorher unterstützten Videoauflösungen und Bildraten des jeweiligen XF-Modells bleiben auch weiterhin verfügbar. Das neue Aufzeichnungsformat erweitert also die ohnehin schon zur Verfügung stehenden Optionen.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung des Firmware-Updates aktualisiert Canon auch die zugehörige Software mit dem Canon XF Utility 1.3 Updater für Windows und Mac. Dieses Update unterstützt das neue Aufzeichnungsformat und steht Anwendern nach der Firmware-Aktualisierung zur Verfügung. Zusätzlich gibt es ein neues Plug-In für Apples Schnitt-Softwares FCP 7 und FCP X. Für Avid-Systme wird kein aktualisiertes Plug-In benötigt.

Die neue Firmware 1.0.4.0 und der Utility 1.3 Updater stehen ab sofort zum Download im Support-Bereich der Canon-Website bereit.

Empfehlungen der Redaktion:

16.03.2012 – Final Cut Pro X: Nachgelegt
21.02.2012 – Media Composer 6: Back to the Roots
24.05.2011 – Praxistest Canon XF100: 4:2:2 auf die Hand

Autor
red

Bildrechte
Nonkonform

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera