Kamerasupport, Stabilizer: 21.03.2018

Pivot: handgeführter 3-Achsen Gimbal von Ikan

Ikan präsentierte den neuen Pivot handgeführten 3-Achsen Gimbal. Er ermöglicht 360-Grad-Bewegungen in allen Achsen und soll für qualitativ hochwertiges Bildmaterial sorgen.

Ikan, Pivot
Der neue Stabilizer von Ikan: ein handgeführter 3-Achsen Gimbal.

Der Pivot unterstützt viele spiegellose und DSLR-Kameras, Camcorder sowie kleine Filmkameras mit einem Gewicht bis zu 3,6 Kilo. Mit dem abgewinkelten Arm kann die Kamera über der Rollachse gehalten werden. So soll eine uneingeschränkte Sicht auf den Kamerabildschirm ermöglicht werden. Durch einen anpassungsfähigen Algorithmus konnte Ikan die Reaktionsgeschwindigkeit und das Drehmoment verbessern und dadurch das Bild besser stabilisieren.

Ikan, Pivot
Der Pivot unterstützt Kameras mit einem Gewicht bis zu 3,6 Kilo.

Ein druckempfindlicher Joystick soll präzise manuelle Kontrolle über die Bewegungen des Gimbals geben. Ein OLED-Status-Display zeigt Akkulaufzeit, Betriebsmodus und Joystick-Richtung an. Aufgrund der Kompatibilität mit den Manfrotto 501PL Kameraplatten könnten Filmemacher leicht von einem Gimbal auf ein Tripod-Stativ wechseln. Das Gimbal Akkufach ist mit dem Qualcomm Quick Charg 3.0 kompatibel.

Ikan, Pivot
Auch eine App soll folgen, die das Smartphone in eine Fernbedienung verwandelt.

Eine IOS-/Android-App soll folgen. Sie soll aus dem Smartphone eine Schwenk-Neige-Fernbedienung für den Gimbal machen.

»Unser Team konnte auf die Bedürfnisse der Branche reagieren und einen modernen Gimbal zu einem erschwinglichen Preis entwickeln«, so Kevin Lu, Associate Product Manager bei Ikan. »Wir freuen uns, dass der neue Gimbal einige neue Features birgt, zugleich aber die gewohnte Qualität mitsichbringt, die bereits unsere Vorgängermodelle hatten.«

Die kompakten Design-Features und leichten Karbonfasergriffe machen den Pivot zu einem sehr flexiblen Stabilizer – passend für Amateure und professionelle Videofilmer, für Veranstaltungen und Musikvideos sowie Reise-Videoblogs.