NAB2018, Objektiv: 10.04.2018

NAB2018: Fujinon zeigt 46fach-Zoom in 4K/HDR

Fujifilm gibt zur NAB2018 Pläne für zwei 46fach-Zooms als Ergänzung der UA-Familie bekannt und zeigt einen Prototypen davon — sowie diverse weitere Objektive.

Fujifilm, Fujinon, Objektiv, UA46x13.5B
Ergänzung der UA-Objektivfamilie: UA46x13.5B von Fujinon.

Mit den Zoomobjektiven UA46x9.5B und UA46x13.5B will Fujinon seine UA-Familie von 4K-Objektiven für den 2/3-Zoll-Markt erweitern. Die 46fach-Zoom-Objektive werden zunächst angekündigt und es gibt am Stand auch einen Prototypen zu sehen.

Die Objektive sollen mit einer neuen Version des Bildstabilisators OS-Tech ausgestattet werden und sich ideal für den Einsatz im Sportbereich, bei Wildtieraufnahmen und Dokumentation eignen. Es soll Versionen des 46fach-Zoom für Studio-, Remote-Control- und Einsätze auf kreiselstabilsierten Systemen geben.

Fujifilm, Fujinon, Objektiv, UA46x13.5B
Am Stand war das Objektiv in einer Vitrine zu sehen. Die Servo-Drive-Einheit des neuen 46fach-Zooms wurde gegenüber bisherigen Units überarbeitet.

Die Servo-Drive-Einheit des neuen 46fach-Zoom wurde gegenüber bisherigen Units überarbeitet und bietet nun unter anderem auch 16-Bit-Kodierung für genauere Reproduzierparkeit von Blende, Schärfe, Einstellungsgrößen und Zoomfahrten im Remote-Bereich. Die Servo-Einheit bietet zudem einen »Virtual Connector«, der die Objektivdaten ausgibt.

Die 46fach-Zooms erreichen laut Hersteller über die gesamte Zoomrange volle 4K-Auflösung und HDR-Performance. Das weitwinklige UA46x9.5B deckt den Brennweitenbereich von 9,5 bis 437 mm ab und erzielt dabei eine Öffnung von F2.0. Etwas in Richtung Tele verschoben, ist der Zoombereich des UA46x13.5B, das den Brennweitenbereich von 13,5 bis 621 mm abdeckt und dabei eine Öffnung von F2.8 erreicht.

Fujifilm, Fujinon, Objektiv, UA46x13.5B
Der Hersteller verspricht für die 46fach-Zooms volle 4K-Auflösung bei geringsten Verzerrungen bis in die Randzonen der Objektive.

Der Hersteller verspricht für die 46fach-Zooms volle 4K-Auflösung bei geringsten Verzerrungen bis in die Randzonen der Objektive und weist auf die hochwertige Vergütung hin, die beste Farbwiedergabe garantiere.

Die Objektive UA46x9.5B und UA46x13.5B sollen gegen Ende 2018 verfügbar werden.

Weitere Objektive und Zubehör am NAB-Stand

Auch die zur IBC2017 vorgestellten UA-Objektive zeigt der Hersteller natürlich an seinem NAB-Stand. Erst kürzlich konnte Fujifilm einen größeren BBC-Auftrag über UA-Objektive realisieren.

Fujifilm, Fujinon, Objektiv, MK
Die Verwendung von MK-Objektiven an mehr Kameramodellen, wird durch Zubehör diverser Drittanbieter möglich.

Bei den Objektiven der MK-Familie meldet und zeigt Fujinon zu NAB2018, dass Dritthersteller Zubehör vorgestellt haben, das zu diesen Objektiven passt. Die Objektive der MK-Serie werden mit E-Mount ausgeliefert, aber es gibt zahlreiche alternative Mount-Lösungen von Zubehörherstellern, die für die MK-Serie optimiert wurden.

Fujifilm zeigt etwa den FZ Mount von Duclos, der die Verwendung der MK-Objektive an den Kameras F5 und F55 von Sony erlaubt. Auch einen MFT-Mount des Herstellers MTF zeigt Fujifilm. Auch den MK-Zoommotor von Chrosziel gibt es zu sehen.

Von Duclos kommt auch ein 1,7x-Expander für Cabrio- und Premier-S35-Zooms von Fujifilm der deren Einsatz mit Sonys Venice, Reds Vista Vision 8K und der Alexa LF erlaubt.

Fujifilm, Fujinon, Objektiv, Duclos
Mit einem Konverter von Duclos passen Cabrio- und Premier-S35-Zooms von Fujifilm an die Venice.
Fujifilm, Fujinon, Objektiv,
Den Fotoapparat X-H1 und die Cine-Objektive MKX 18-55 mm T2.9 und MKX 50-135 mm T2.9 positiioniert Fujifilm neu im Markt.
Fujifilm X-H1 und MKX-Objektive

Fujifilm zeigt am NAB2018-Stand auch den Fotoapparat X-H1 und die Objektive MKX 18-55 mm T2.9 und MKX 50-135 mm T2.9 — und macht damit seine Ambitionen in diesem Marktbereich deutlich.

Fujinon, Objektiv, MKX 18-55 mm T2.9
Aus Herstellersicht ein optimaler Foto/Video-Kompromiss: MKX 18-55 mm T2.9.

Diese Objektive definiert Fujifilm als Cine-Objektive für den X-Mount, sie sollen einen optimalen Kompromiss für Video- und Fotoaufnahmen darstellen.

Die X-H1 ist die erste Kamera der X-Serie, die einen eingebauten Bildstabilisator bietet. Die X-H1 bietet einen 1080/120p-Modus, kann F-Log-Material auf SD-Karten aufnehmen und bietet auch einen DCI-4K-Modus (4.096 × 2.160).

Fujinon, Objektiv, MKX 50-135 mm T2.9
Die MKX-Objektive sollen zum Sommer 2018 verfügbar werden.

Die passenden Objektive mit X-Mount sind das MKX 18-55 mm T2.9 und das MKX 50-135 mm T2.9. Beide erzielen eine konstante Öffnung von T2.9 über den gesamten Zoombereich. Die MKX-Objektive sollen zum Sommer 2018 verfügbar werden.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
NAB2018, Objektiv

Sponsoren NAB-Berichterstattung