5G: 11.03.2021

8K über 5G mmWave

Ein TVU-Rack-Router überträgt Live-Video in 8K-UHD über ein Netzwerk mit 5G-mmWave-Technologie von China Unicom.

TVU Networks präsentierte die Ergebnisse der jüngsten Zusammenarbeit mit China Unicom, dem viertgrößten Mobilfunkanbieter der Welt, auf dem Mobile World Congress Shanghai. Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen, um mit 5G-Netzwerken mögliche UHD-Medienanwendungen zu entwickeln. TVU Networks treibt dabei Lösungen voran, die die 5G-mmWave-Technologie von China Unicom für Kommunikationsdienste unterstützen.

Test von China Unicom, Qualcomm und TVU Networks beim Mobile World Congress Shanghai.

Im Rahmen der Partnerschaft konzentriert sich TVU Networks auf die Entwicklung von Technologien für die Erfassung, Übertragung, Distribution und Management von 4K- und 8K-Ultra-High-Definition-Videos über 5G-Netzwerke. Zu den Vorteilen des 5G-mmWave-Bandes gehört demnach eine höhere Bandbreite, eine geringere Latenz und eine flexible Konfiguration, die die Kapazität und Übertragung zukünftiger mobiler Anwendungsszenarien wie 4K, 8K und immersive AR/VR ermöglichen. Die für 5G mmWave genutzte Funkfrequenz ist weit weniger überlastet als das von den meisten TV- und Radiosignalen genutzte Frequenzspektrum, was die verfügbare Bandbreite erhöht, betont TVU Networks.

Die 5G-mmWave-Technologie von China Unicom soll während der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking, wo der chinesische Telekommunikationsbetreiber der exklusive Mobilfunkanbieter sein wird, über 5G-Netze eingesetzt werden.

Der neue 5G TVU Rack Router ist ein tragbarer Internet Access Point.

TVU Networks war eines der wenigen eingeladenen Unternehmen, die während des Mobile World Congress (MWC) in Shanghai an einer Demonstration innerhalb des China Unicom-Standes teilnehmen konnten. Die Demo zeigte die Live-Übertragungsmöglichkeiten der 5G-mmWave-Technologie. Unter dem Motto »5G Millimeter Wave Makes Snow Sports More Wonderful« erstellte TVU auf dem China Unicom Stand mit zwei tragbaren TVU 5G Rack Routern ein 5G-basiertes privates Netzwerk in der Cloud. TVU war in der Lage, live und mit hoher Bitrate 8K UHD-Video über 5G innerhalb des Standes zu übertragen.

Das Echtzeit-8K-Video verfolgte die Athleten beim Training für die Spiele und war ein Beispiel für die Art von Live-8K- und AR/VR-Mobilübertragung, die die Zuschauer während der Olympischen Winterspiele 2022 sehen sollen.

»Mit der erheblichen Steigerung der Datenübertragungsmöglichkeiten, die 5G mmWave bietet, werden Anwendungen wie 4K, 8K und VR ein explosives Wachstum erleben. Unsere Partnerschaft mit TVU war äußerst produktiv, und wir erwarten weitere bahnbrechende Entwicklungen in der Zukunft. Als offizieller Mobilfunkpartner der Olympischen Winterspiele 2022 glauben wir, dass dies genau die Innovation ist, die für ein so hochkarätiges und prestigeträchtiges Ereignis erforderlich ist«, sagt Jiawei Kang, VP of Cultural & Travel & Media Sales Centre, China Unicom.

5G mmWave von China Unicom soll sogar 8K übertragen können. 

Der neue 5G TVU Rack Router ist ein tragbarer Internet Access Point, der sechs eingebettete 5G-Modems enthält und sich für die Einrichtung von Live-Videoproduktionen, Dateiübertragungen und Notfallkommunikation eignet. Er bietet hohe Bandbreitenzuverlässigkeit unter extremen Netzwerkbedingungen. Eine optionale externe MIMI-Antenne (IP67) ist erhältlich, um die Signalstärke zu maximieren. Weitere Produkte der TVU Router-Familie sind der 5G TVU One Router, der 4G/LTE Nano Router und die TVU Router App.

»Wir fühlen uns geehrt, zusammen mit Branchenführern wie Qualcomm ausgewählt worden zu sein, um Teil der bahnbrechenden Präsentation von China Unicom auf dem MWC Shanghai zu sein«, sagte Paul Shen, CEO von TVU Networks. »5G mmWave von China Unicom ist eine bahnbrechende Technologie für die Live-Videoübertragung.«

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
5G