Signaltechnik: 28.07.2021

Klotz erweitert FiberLink-Sortiment

Ab sofort sind bei Klotz vorkonfektionierte FiberLink-Kabel mit OpticalCon-Quad-Steckern in Single- und Multi-Mode erhältlich.

Klotz, Glasfaser-Kabel
Vorkonfektionierte Glasfaser-Kabel …

Ideal für den anspruchsvollen Outdoor-Einsatz unter extremen Bedingungen, auf Bühnen, im Rental- oder Broadcast-Bereich bei Temperaturen von -40 bis 85°C, bietet Klotz neue Glasfaser-Kabel an.

Klotz, Glasfaser-Kabel
… für unterschiedliche Zwecke, auch …

Das bekannte, leistungsfähige  FiberFlex-Ultra-Kabel mit vier Fasern und PUR-Außenmantel überträgt 10 GB/s in single-mode über Längen bis 10 km, in Multi-Mode-Ausführung sind es 10 GB/s mit bis zu 550 m. Der hochflexible Aufbau mit 500 μm Primary Coating und 900 µm Tight Buffered Fiber-Konstruktion schützt die Fasern (4 x 9/125 µm, OS2, 4 x 50/125 µm, OM3/4) zuverlässig vor äußeren Einflüssen und erlaubt kleinste Biegeradien bei einem Kabeldurchmesser von gerade mal 6 mm, erläutert der Hersteller.

Klotz, Glasfaser-Kabel
… unter anspruchsvollen Bedingungen …

Jede einzelne Glasfaser ist mit einer extra dicken Schutz- und Begrenzungsschicht aus Acrylat umgeben, so Klotz. Eine äußerst niedrige Dämpfung von weniger als 0,21 dB/km in single-mode und 0,7 dB/km in multi-mode garantiert demnach beste Signalqualität auf ganzer Strecke.

Klotz, Glasfaser-Kabel
… besonders im Outdoor-Einsatz, bietet Klotz an.

Im robusten Metallgehäuse des OpticalCon-Quad-Kabelsteckers befinden sich vier optische Kanäle. Im gesteckten Zustand haben die LWL-Fasern physischen Kontakt. Die automatisch schließende Schutzklappe mit Silikondichtung bietet Schmutz- und Wasserdichtigkeit gemäß Schutzklasse IP 65. Weitere praxisorientierte Features sind die bewährte Push-Pull-Verriegelung und eine sehr leistungsfähige Zugentlastung, erläutert Klotz.