Editing, Postproduction: 07.10.2021

NDI 5 für Adobe Creative Cloud

Das NDI-Plug-In für Adobe Creative Cloud eröffnet neue Möglichkeiten der Remote-Bearbeitung und Zusammenarbeit.

NDI hat Anfang des Jahres NDI 5 vorgestellt. Jetzt hat NDI hat seine Fähigkeiten für Adobe Creative Cloud mit integrierten Erweiterungspanels für Adobe Premiere Pro und After Effects erweitert. Die neue NDI-Ausgabe optimiert die Produktion, da Produzenten und Kreative ihre Designs nicht mehr exportieren müssen, um sie von Teams und Kunden prüfen zu lassen.

Der NDI-Standard ermöglicht es, Echtzeit-Videos mit extrem niedriger Latenzzeit in bestehenden IP-Videonetzwerken zu nutzen. Das NDI-Plug-In für Adobe Creative Cloud revolutioniert die Arbeitsweise von Videoproduzenten, indem es neue Möglichkeiten der Remote-Bearbeitung und -Zusammenarbeit eröffnet und physische Grenzen aufhebt, um die Welt zum Schnittplatz zu machen, so NDI.

Robert Musso
Robert Musso, NDI.

»Designer, Produzenten und Regisseure auf der ganzen Welt nutzen Adobe Creative Cloud, um neue Inhalte zu schaffen. Mit den neuen Werkzeugen von NDI 5 – NDI Bridge und NDI Remote – profitieren Kreative von einem optimierten Workflow, der ihre Kreativität und ihren Output fördert«, sagt Robert Musso, Senior Product Manager bei NDI. »Mit NDI können mehrere Redakteure über eine einfache Internetverbindung Inhalte in Rekordzeit bearbeiten, markieren und lokalisieren; Kunden können die Bearbeitungen virtuell überwachen; mehrere Redakteure können aus derselben Live-Quelle verschiedene Ausgaben erstellen – die Möglichkeiten, die sich bieten, sind revolutionär.«

NDI 5 bietet auch für Adobe Creative Cloud viele Vorteile.

Die wichtigsten Vorteile für Anwender von NDI 5 für Adobe Creative Cloud sind:

  • Ermöglicht Remote Workflows – mehrere Redakteure können zur gleichen Zeit und überall auf der Welt unterschiedliche Ausgaben aus denselben Live-Quellen erstellen.
  • Ermöglicht kreative Zusammenarbeit – NDI erweitert den Zugang zu diesem Kreativitäts-Pool.
  • Ermöglicht Integration – NDI fungiert als gemeinsamer Standard, der eine Brücke zwischen unterschiedlichen Tools schlägt.
  • Verbessert die Gewinnung und Bindung von Talenten – NDI ermöglicht flexibles und auch globales Arbeiten

»Adobe ist immer auf der Suche nach innovativen Wegen, um die Arbeitsabläufe von Kreativen zu verbessern«, sagt Sue Skidmore, Head of Partner Relations für Adobe Video. »Das NDI 5 Plug-In für Adobe Creative Cloud eröffnet neue Möglichkeiten, wie Kreative arbeiten und zusammenarbeiten können – unabhängig davon, wo sich ihre Teams befinden.«

Adobe Creative Cloud ist kompatibel mit dem neuesten NDI 5, einer echten technologischen Revolution im Bereich Audio- und Video-Storytelling. NDI 5 verwandelt die Welt in ein Studio und ermöglicht es Produzenten, sich mit praktisch jedem Gerät an jedem Ort der Welt zu verbinden, um Live-Video zu übertragen.

Keine Infos mehr verpassen und einfach den Newsletter abonnieren: