Messe: 17.09.2014

IBC2014-Video: Stabilizer für iPhone und GoPro

LanParte zeigt bei der IBC2014 einen 3-Achsen-Stabilizer für iPhone und GoPro-Kameras. Zhaoxi »Jerry« Peng führt den Gimbal im Video vor.

Das System ist von Gewicht, Abmessungen und der Position des Objektivs für Smartphones der iPhone-Baureihe von Apple konzipiert, es können aber natürlich auch viele andere Smartphones genutzt werden. Sie müssen lediglich in die einfache und flexible Klemmvorrichtung des Gimbals passen. Man muss das Handy nur grob im Halter ausbalancieren, den Rest macht der Gimbal selbst, sobald er eingeschaltet wird. Für die Nutzung mit GoPro-Kameras gib es einen besonderen Halter.

Befestigt man die Smartphone/Kamera in der Halterung des Stabilizers, kalibriert sich das System automatisch. Die Stromversorgung ist mit einem Akku realisiert, der im Pistolengriff des Stabilizers steckt. Der Akku kann einfach und schnell gewechselt werden und hält laut Herstelle rund 80 Minuten lang.

LanParte liefert das System in einem kompakten Koffer inklusive Ladegerät für den Akku und Platz für Zusatzakkus aus. Der Stabilizer soll zum Nettopreis von 350 US-Dollar in den Handel gehen und ab Oktober 2014 ausgeliefert werden.

Empfehlungen der Redaktion:

13.09.2014 – IBC2014: How we do it

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe

IBC2014 Sponsoren