Messe: 27.09.2014

IBC2014-Video: Kameraneuheiten von Blackmagic

Stuart Ashton von Blackmagic stellt die Ursa vor und gibt weitere Infos zur Production Camera 4K mit PL-Mount.

Die Ursa unterscheidet sich grundlegend von den bisherigen Kameras von Blackmagic. Sie ist deutlich größer und bietet einen großen Ausklappschirm und zwei weitere, große Displays. Die Kamera zeichnet auf C-Fast-Speicherkarten auf und soll mit verschiedenen Mounts ausgeliefert werden. 

Die Ursa ist mit einem 4K-Sensor in Super-35-Abmessungen und mit einem Global Shutter ausgerüstet. Sie kann intern wahlweise im ProRes-Codec oder in Raw (Cinema DNG mit 12 Bit) aufzeichnen. Die Kamera soll wahlweise mit einem EF-, PL- oder B4-Mount angeboten werden, zusätzlich soll es eine Variante ohne Sensor geben, an die sich Kameras von Drittherstellern andocken lassen.

Blackmagic gibt 12 Blenden Dynamikumfang für die Kamera an. Der Kamerasensor kann laut Blackmagic vom Kunden selbst ausgetauscht werden, wenn in Zukunft bessere Sensoren verfügbar werden.

Dank des eingebauten Doppelrecorders ist es möglich, mit der Ursa unterbrechungsfrei auf Dual-CFast 2.0-Karten aufzuzeichnen. Die CFast-Kartentechnologie erlaubt Datenraten von bis zu 350 MB/s.

Die Production Camera 4K ist mit einem Global-Shutter-Sensor im Super-35-Format ausgerüstet und zeichnet wahlweise komprimierte Raw-CinemaDNG- oder ProRes-Files auf. Der Hersteller gibt für die Kamera einen Dynamikumfang von 12 Blendenstufen an. Für die Aufzeichnung steht ein integrierter SSD-Recorder zur Verfügung, in den sich 2,5-Zoll-SSD-Speichermodule einschieben lassen. Ab Oktober 2014 soll neben der schon verfügbaren Version mit EF-Mount auch die PL-Mount-Version verfügbar werden.

 

Empfehlungen der Redaktion:

13.09.2014 – IBC2014: How we do it
14.09.2014 – IBC2014-Video: Blackmagic hat Eyeon übernommen
05.09.2014 – 4K-Special Kameras: Blackmagic Production Camera 4K
20.08.2014 – 4K-Special Kameras: Blackmagic Studio Camera 4K
14.08.2014 – 4K-Special Kameras: Blackmagic Ursa
10.04.2014 – NAB2014: Video zur Blackmagic Studio Camera
09.04.2014 – NAB2014-Video: Blackmagic-Produktionskamera Ursa

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe

IBC2014 Sponsoren