Branche: 23.10.2001

Interview mit Pinnacle-Chef Mark Sanders

Im Gespräch mit www.film-tv-video.de erläutert Mark Sanders Absicht und Auswirkungen der Fast-Akquisition und gibt einen Ausblick auf die weitere Unternehmens-Strategie von Pinnacle.

Immer wieder gab es in den vergangenen Jahren Gerüchte, dass Pinnacle den Mitbewerber Fast Multimedia übernehmen wolle. Dass dies gerade jetzt Realität wurde, als sich Fast langsam auch bei den schwierigsten Kunden, den europäischen Broadcastern, etablieren konnte und eine durchgängige Produktlinie aufgebaut hatte, war für die meisten Insider dann doch überraschend.

Im Gespräch mit www.film-tv-video.de beantwortet Pinnacle-Chef Mark Sanders Fragen zu den Hintergründen und Auswirkungen dieses Deals, zur strategischen Ausrichtung von Pinnacle und zur Lage der Branche insgesamt.

Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie direkt zum vollständigen Interview in der Info-Zone.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche