Investition: 11.03.2008

Panasonic: Reuters nutzt P2

Auf insgesamt rund 100 Camcorder im bandlosen P2-Format wird die Nachrichtenagentur Reuters laut Panasonic in den kommenden Monaten ihren Bestand an bandlosen Broadcast-Camcordern ausbauen. Dabei setzt Reuters auf den AJ-HPX2100 von Panasonic.

Die Nachrichtenagentur Reuters stattet ihre Korrespondentenbüros mit P2-Technik von Panasonic aus. Ab dem zweiten Quartal 2008 sollen weltweit 100 P2-Camcorder vom Typ AJ-HPX2100 für die News-Akquisition eingesetzt werden. »Mit Camcordern von Panasonic und der P2-Technik bringen wir unsere Nachrichten wesentlich schneller On Air, betont Robert Kernot, Vorstand der Videosparte bei Reuters. »Das Handling der Daten-Files ist viel einfacher als das zeitraubende Umspielen von Bändern. Zusätzliche Vorteile bieten die Multiformat-Funktionalität für unterschiedliche Aufnahmequalitäten von SD bis HD sowie die robusten und kompakten Eigenschaften des Equipments. Alles in allem bietet Panasonic die beste Lösung für Reuters.«

Reuters hatte sich schon früh für P2 interessiert und gehörte schon im Jahr 2004 neben TF1 in Frankreich sowie ITN und BBC in Großbritannien zu den ersten europäischen Broadcast-Anwendern, die P2-Equipment testeten und einsetzten.

Reuters wird in seinen internationalen Büros rund 100 P2-Camcorder des Typs AJ-HPX2100 einsetzen. In großen Niederlassungen steht NLE-Technik von Avid für das Editing zur Verfügung. In kleinen Korrespondentenbüros wird direkt am Laptop editiert. Kameraleute und Journalisten laden ihr Material in Echtzeit vom Drehort via Internet auf die Reuters-Server.

»In seiner langjährigen Geschichte hat Reuters beim Einsatz modernster Kommunikationstechnik immer wieder Maßstäbe gesetzt«, sagt Jaume Rey, Direktor von Panasonic in Wiesbaden. »Mit dem P2-System von Panasonic stellt Reuters einmal mehr seine Innovationskraft unter Beweis und sichert sich im schnellen Nachrichtengeschäft einen entscheidenden Vorsprung.«

»Reuters ist eine anerkannte und unabhängige Nachrichtenagentur, deren Arbeit aus dem aktuellen News-Geschäft der internationalen TV-Networks nicht mehr wegzudenken ist«, sagt Uwe Rohr, General Sales Manager bei Panasonic in Deutschland. »Die Entscheidung von Reuters für P2 ist deshalb auch eine wertvolle Werbung für unsere bandlose P2-Technologie, die sich wie kein anderes System durch Zuverlässigkeit und Flexibilität auszeichnet.«

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition