Unternehmen: 12.09.2019

New Media AV distribuiert MuxLab

Der Distributor New Media AV erweitert sein Portfolio für Deutschland, Österreich und die Schweiz durch die Aufnahme des kanadischen AV-Technologie-Herstellers MuxLab.

Die Partnerschaft zielt darauf, die lokale Verfügbarkeit der MuxLab-Produkte zu steigern.

New Media AV ist ab sofort MuxLab-Distributor.

MuxLab mit Hauptsitz in Montréal/Kanada bietet ein breites Spektrum an IP- und AV-Technologie für die Einsatzbereiche AV-Installationen, Conferencing, Digital Signage sowie Event & Staging. New Media AV ist ab sofort Vertriebspartner für alle Produkte von MuxLab, darunter auch die neuen Signalkonverter mit Unterstützung für den Broadcaststandard SMPTE ST2110.

Janosch Riemann, Channel Manager OEM, Systems & Integration bei New Media AV, urteilt:»MuxLab überzeugt durch ein nahezu unerreichtes Spektrum an Übertragungsmöglichkeiten via Netzwerk. Ob latenzfrei nach ST2110 für Broadcast-Integration oder per H.264/H.265 mit geringer Bandbreite für AV-Installationen schlägt MuxLab für uns eine optimale Brücke.«

New Media AV sieht großes Potenzial bei den IP-Produkten von MuxLab.

Während der IBC zeigt MuxLab sein DigiSign CMS sowie den 4K Media Player, der Content aus Streaming-Quellen via H.264/H.265-Codec verwaltet.

Tobias Trummer, Geschäftsführer von New Media AV, fügt hinzu: »Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit MuxLab. Wir kennen die Bedeutung der IP-Technologie im Bereich AV-Installation. Das Potential, das IP in den Sektoren Broadcast, Film- und Fernsehtechnik bereits hat und in Zukunft entwickeln wird, ist enorm.«

Ab sofort haben Fachhändler und Integratoren in der DACH-Region die Möglichkeit, über New Media AV die Produkte von MuxLab zu beziehen.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen