Signaltechnik: 25.05.2007

Gefen: HD Mate

Scaler, der unterschiedliches Quellmaterial wandeln und als DVI-Signal ausgeben kann.

40097-B_0507_Gefen_HD_MateMacht aus verschiedenen Quellsignalen ein stabiles DVI-Signal mit einstellbarer Auflösung: HD Mate.

Gefen, der amerikanische Hersteller von Computer-Periperie, stellt aus seiner Scaler-Reihe den HD Mate vor. Er bietet die Möglichkeit, Signale verschiedener Standards und Auflösungen über DVI an einen Monitor oder Projektor auszugeben.

Im wesentlichen führt HD Mate hierfür drei Aufgaben aus: Er konvertiert die verschiedenen ankommenden Videoformate und konvertiert sie in ein DVI-Signal, skaliert das Videosignal in die gewünschte HD-Auflösungen (Up- oder Down-Konversion) und kann zwischen drei Quellen umschalten. Gefen liefert den HD Mate mit einem DVI- und zwei Komponenten-Eingängen aus, er bietet digitale sowie analoge Audio-Eingänge. Ausgangsseitig bietet er DVI, sowie analoges oder digitales Audio, abhängig von der gewählten Quelle. Das Videosignal liegt ausschließlich digital vor, mit einer einstellbaren HD-Skalierung von 480i bis 1080p. Alle DVI-Quellen und Monitore können laut Hersteller verwendet werden. Per Fernbedienung lässt sich HD Mate zwischen den angeschlossenen Quellen umschalten.

Als Netto-Listenpreis nennt Gefen rund 350 US-Dollar.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Signaltechnik