Display: 18.06.2007

Panasonic: BT-LH80WE

LCD-Monitor für HD/SD-Signale mit Bilddiagonale 7,9 Zoll.

40097-B_Panasonic_LCD_BT_LH80WEKleines Multitalent mit 7,9 Zoll: der BT-LH80WE.

Panasonic stellt mit dem BT-LH80WE einen 7,9-Zoll-Multiformat-LCD-Monitor vor. Der Hersteller beschreibt den kleinen Schirm als besonders geeignet für die SD- und HD-ENG-Produktion. Mit seiner kompakten Bauform und dem geringen Gewicht eignet sich der Monitor aus Herstellersicht aber auch als Vorschaumonitor in Studios, Übertragungs- und SNG-Fahrzeugen sowie in Maz– und Geräteräumen.

Zusätzlich zur Bildkontrolle bietet der Monitor eine eingebaute Waveform-Monitor-Funktion und eine eigens entwickelte Focus-in-Red Funktion. So soll der Schirm insbesondere in der HD-Video-Akquisition eine gute Belichtungs- und Schärfekontrolle gewährleisten. Weiter erlaubt eine zusätzlich eingebaute Cine-Gamma-Funktion die direkte Betrachtung des zu erwartenden Kontrastumfangs, wenn mit Cine-Gamma gearbeitet wird. Außerdem bietet der Monitor die Möglichkeit, Marker einzublenden, er verfügt zudem über eine Blue-only-Umschaltung zur Kalibrierung des Monitors und ist fernsteuerbar via RS-232C und GPI-Buchse. Alle gängigen HD/SD-Formate können dargestellt werden. Als Optionen bietet Panasonic das BT-YA80G HD/SD-SDI-Board und das BT-CS80G Viewfinder-Cable-Set.

Panasonic will den BT-LH80WE LCD-Monitor ab Juli 2007 zum Netto-Listenpreis von rund 2.800 Euro anbieten.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Display