Zubehör: 30.06.2009

Cooke: Panchro by Cooke

Festbrennweiten-Serie mit PL-Mount.

Die »Panchro by Cooke«-Serie besteht aus sechs Objektiven mit den Brennweiten 18, 25, 32, 50, 72 und 100 mm. Sie sind mit PL-Mount ausgestattet und eignen sich aus Sicht des Herstellers sowohl für 35-mm-Film wie auch für Digitalproduktionen.

Die Objektiv-Serie ist laut Hersteller in der Farbwiedergabe auf die bestehenden Cooke-Optiken abgestimmt und soll sich daher gut in die Objektivpalette integrieren. Außerdem verfügen die Panchro-Modelle über die i-Technologie des Herstellers, wodurch die eingestellten Objektivparameter kontinuierlich ausgelesen werden. Das ist besonders in der VFX-Bearbeitung wertvoll und oft unverzichtbar.

Die maximale Blendenöffnung der vorgestellten Optiken liegt bei T 2.8. Die Cooke-S4-Serie bietet hier im Vergleich T 2.0. Cooke merkt jedoch an, dass die Objektive durch den Verzicht auf eine Blendenstufe kompakter und leichter gebaut werden können. Dies mache die Panchro-Optiken auch für den Bereich Stereo-3D interessant. Außerdem betont Cooke auch den durch die vereinfachte Bauweise möglichen, günstigeren Preis. So sei die Panchro-Serie preislich gerade für Independent-Filmer, studentische Projekte oder dokumentarische Arbeiten geeignet.

Die Panchro-Objektivserie soll voraussichtlich ab Ende des Jahres verfügbar werden. Die Objektive können einzeln oder als Set bezogen werden. Konkrete Preise hat der Hersteller noch nicht genannt.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Zubehör