Objektiv: 01.02.2013

Sony: neue NEX-Objektive

Für die SLS-Camcorder aus Sonys NEX-Baureihe gibt es demnächst zwei neue, preisgünstige Optiken: Neben einem Weitwinkel mit 20 mm kündigt Sony auch ein Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 18 – 200 mm an.

Das SEL-20F28 ist eine Weitwinkel-Optik mit einer festen Brennweite von 20 mm (entspricht etwa 30 mm KB) und einer maximalen Blendenöffnung von T2.8. Bei einer Bautiefe von 2 cm und einem Gewicht von knapp 70 Gramm ist das Objektiv extrem kompakt und leicht. Die Autofokus-Funktion der Optik ist für den Videobetrieb geeignet. Die Naheinstellgrenze des SEL-20F28 liegt bei 0,2 m. Im Lieferumfang enthalten ist auch eine Gegenlichtblende.

Das Zoom-Objektiv SEL-P18200 wurde mit dem Blick auf Videoanwendungen entwickelt. So besitzt das 11-fach Zoom eine Zoomwippe, mit der sich die Zoomgeschwindigkeit in sechs Stufen regeln lässt. Der Zoom kann alternativ auch über die Tasten an der NEX-Kamera gesteuert werden. Zoomt man lieber komplett manuell, lässt sich der Servo-Zoom auch abschalten. Für die Fokus- und Blendensteuerung ist ein Linear-Motor zuständig, der laut Sony leise und präzise arbeitet. So kann das Zoom-Objektiv im Automatikbetrieb an einer Sony-NEX-Kamera fließend den Fokus und die Blende einstellen, ganz wie man das auch von klassischen Camcordern mit fest verbauter Optik kennt. Auf KB-Format umgerechnet hat das SEL-P18200 einem Brennweitenbereich von etwa 27 – 300 mm. In der Weitwinkelstellung beträgt die maximale Blendenöffnung T3.5, in Telestellung noch T6.3. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,5 m. Das SEL-P18200 verfügt über einen optischen Bildstabilisator.

Beide Objektive werden mit Sony E-Mount ausgeliefert und zielen auf den gehobenen Consumer- bzw. Prosumer-Bereich. Neben in diesem Bereich vorherrschenden Modellen wie etwa dem Sony NEX-VG900 oder NEX-VG30 lassen sich die neuen Objektive aber auch mit dem Profi-Camcorder NEX-FS700 verwenden. Die SEL-20F28 Weitwinkel-Festbrennweite ist ab März 2013 zu einem Preis von 349 Euro erhältlich. Das Zoom-Objektiv SEL-P18200 wird schon ab Februar 2013 zu einem Listenpreis von knapp 1.200 Euro verfügbar sein.

Empfehlungen der Redaktion:

24.10.2012 – Smooth Operator: NEX-FS700
01.11.2012 – 4K-Adapter für FS700 geplant
01.09.2012 – Drei neue Sony-Kameras: NEX-EA50, HDR-AS15, NEX-5R
25.04.2012 – NAB2012: Sony-Neuheiten
03.04.2012 – Sony stellt neuen NXCAM-Camcorder mit 4K-Sensor vor

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Objektiv