IP, Signaltechnik: 09.08.2016

Newtek: Talkshow VS 4000

TalkShow VS4000 ist ein System, das es erlaubt, in einer TV-Sendung gleichzeitig bis zu vier Live-Skype-Videointerviews  zu führen und einzubinden. Talkshow VS4000 kann mit SDI- und IP-Workflows umgehen und basiert auf Skype TX4 von Microsoft.

B_0716_Talkshowvs4000_2
Die Intergrierte NDI-Technologie unterstützt die Ein- und Ausgabe über IP.

TalkShow VS 4000 ist ein professionelles Multi-Channel-System, das es ermöglicht, sich etwa bei einer TV-Sendung gleichzeitig und standortunabhängig mit bis zu vier externen Gästen in Echtzeit zu verbinden und störungsfreie HD-Inhalte in die Sendung einzubinden.

Unabhängige Steuerungsoberflächen

Mit TalkShow VS 4000 ist es möglich, einen Produktions-Workflow mit mehreren Technikern und separaten Oberflächen für das Anruf- und Produktionsmanagement einzurichten. Die Skype TX-Steuerungssoftware kann vom TalkShow VS 4000-System bedient oder auf einem anderen Gerät als unabhängiges Kontrollzentrum installiert werden, sodass die Produzenten Anrufe und Sprecher verwalten und Produktions-Operator sich um Video und Ton kümmern können.

Gruppen- oder Wartelisten-Anrufer

TalkShow VS 4000 ermöglicht es, mit Gästen aus aller Welt in Verbindung zu treten, gleichzeitig oder nacheinander. So werden Live-Gespräche, Expertenanalysen, Echtzeit-Kommentare und Diskussionen möglich.

IP-Netzwerk
B_0716_Talkshowvs4000_1
Talkshow VS4000 bietet 4-In- und 4-Out-HD-SDI-Verbindungen.

Via IP ist es möglich, überall im Netzwerk Anrufe zu empfangen. Die integrierte NewTek NDI-Technologie ermöglicht die Umleitung von Skype-Videogesprächen an jedes kompatible NDI-Empfangsgerät (darunter TriCaster und 3Play) und die Auswahl einer beliebigen NDI-Videoquelle für die Rückgabe an den Anrufer über das Netzwerk.

Verbesserter Ton

Ein- und ausgehende Audiosignale lassen sich mit diversen Tools anpassen: mit Verstärkungskontrolle, grafischem Equalizer, Kompressoren/Limiter und Gate-Einstellungen.

Live-Videomaterial

Dank erweiterter Echtzeit-Bildverarbeitung und voll konfigurierbaren Korrekturwerkzeugen, darunter Proc-Amp-Steuerung, Auto-Color-Einstellung und Weißabgleich – und einem sauberen Rückgabevideo an den Anrufer mit Deinterlacing, wird eine sehr gute Bildqualität möglich, so der Hersteller.

Echtzeit-Gesprächsüberwachung

TalkShow VS 4000 ermöglicht eine Full-Motion-Videovorschau, präzises Audio-VU-Metering auf dem Bildschirm und wählbare Multiview-Anzeige-Layouts mit konfigurierbaren Monitor-Overlays.

Newtek gab bei der Vorstellung einen Preis von rund 8.000 Dollar für Talkshow VS 4000 an.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
IP, Signaltechnik