Kamera: 27.03.2019

Sony präsentiert Minikamera RX0 II

Die neue Sony Minikamera RX0 II kann in 4K aufzeichnen, ist mit einem Ein-Zoll-Sensor ausgerüstet und bietet ein 24mm-Objektiv.

Sony, RX0 II
Die RX0 II kann Filme intern in 4k 30p aufzeichnen, in HD soll es möglich sein, mit 100 Bildern Zeitlupen zu realisieren. 

Die RX0 II hat viele Eigenschaften des Vorgängermodells geerbt: ein wasserfestes und staubresistentes sowie stoßfestes und bruchsicheres Gehäuse zum Beispiel. Neue Funktionen sind 4K-Videoaufzeichnung und ein um bis zu 180 Grad nach hinten und bis zu 90 Grad nach vorn neigbares LC-Display, das sogar unter Wasser funktioniert. Ebenfalls neu ist die Bildstabilisierung im Videomodus. Damit auch die Tonqualität stimmt, verfügt die Kamera über eine separate Mikrofonbuchse und harmoniert mit dem Aufnahmegriff VCG-SGR1.

Sony, RX0 II
Die Minikamera ist mit Handgriff verfügbar.

Im Inneren der RX0 II befinden sich ein mehrschichtiger Exmor RS CMOS-Bildsensor (Typ 1,0 Zoll) mit 15,3 Megapixeln plus Bionz X Bildprozessor, der eine im Vergleich zum Vorgänger erweiterte Farbwiedergabe einschließlich natürlicher Hauttöne ermöglichen soll. Den Empfindlichkeitsbereich der Kamera gibt Sony mit ISO 80 für Fotos bis ISO 12.800 für Aufnahmen in dunkler Umgebung an. Die Zeiss Tessar 24-mm F4 Weitwinkel-Festbrennweite hat einen kurzen Mindestfokusabstand von 20 Zentimetern.

Die Kamera misst 59 x 40,5 x 35 Millimeter (BxHxT) und wiegt lediglich 132 Gramm inklusive Akku. Sie ist wasserfest (bis zu zehn Meter Tiefe), staubresistent, stoßfest (bis zu zwei Meter) und bruchsicher (bis zu 200 Kilopond).

Multi-Kamera-Optionen
Sony, RX0 II
Mit Zubehör entsteht ein kleines Aufnahmeset.

Per »Imaging Edge Mobile« lassen sich bis zu fünf RX0-Kameras steuern, über die Imaging Edge Software für Smartphone und PC können zwischen sechs und 50 Kameras gesteuert werden. Diese Funktion wird 2019 per Firmware Update dazukommen. Die RX0 II ist außerdem mit der Steuerung CCB-WD1 kompatibel, die die Vernetzung und Steuerung von bis zu 100 Kameras ermöglicht. 

Preis

Der Preis für ein RX0 II Kit von Sony mit VCT-SGR1 und Halterung lieg bei 800 € UVP. Sony will die Kamera ab Mai 2019 ausliefern. 

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera