Messe: 15.04.2008

NAB2008: Sony verknüpft SxS und Professional Disc

Der neu vorgestellte Camcorder PMW-EX3 zeigt, dass Sony das Festspeicherthema endgültig aufgenommen hat und weiterführen will. Was bietet der Hersteller für die Verarbeitung und Speicherung von Material, das mit EX1 und EX3 aufgenommen wird?

Zum Abspielen des in diese Seite integrierten Videoreports klicken Sie bitte auf die Play-Taste im oberen Bildfenster. Falls Sie noch den passenden, aktuellen Flashplayer brauchen: http://www.adobe.com/de/products/flashplayer

Dem optischen Speichermedium Professional Disc hat Sony zur NAB2007 den Speicherchip-Camcorder PMW-EX1 zur Seite gestellt, nun folgte zur NAB2008 mit dem PMW-EX3 ein zweiter Camcorder in dieser Technik, die bei Sony XDCAM EX heißt und SxS-Speicherkarten als Medien nutzt. Die Speicherchips sind aber nur als Übergangsmedium nutzbar, man muss Bild und Ton zur Bearbeitung und Archivierung von den SxS-Karten auf andere Medien kopieren. Hierfür stellte Sony zur NAB2008 neue Produkte und Workflows vor. Außerdem zeigte das Unternehmen einen Weg in die Zukunft, wo Sony Speicherkarten und Discs nebeneinander bestehen sieht.

Der komapkte SxS-Recorder PMW-EX30 bietet zwei Karten-Slots und eignet sich, um das Material als Files oder als Videosignale abzuspielen und aufzunehmen.

PHU-60K ist ein neuer 60-GB-Diskrecorder mit IT-Schnittstellen und hoher Transferrate, der über einen SxS-Adapter an die EX-Camcorder und den SxS-Recorder angebunden werden kann.

Außerdem schafft Sony über verschiedene eigene und fremde Softwares Brücken zwischen SxS und Professional Disc: Künftig soll es möglich sein, 25 und 35 Mbps auf verschiedene Weise auf Blu-ray und Professional Discs zu kopieren.

Einen SxS-Adapter, der beim XDCAM-HD-422-Camcorder PDW-700 zwischen Camcorder und Akku eingefügt werden kann, soll aus dem Disc- einen Hybrid-Camorder machen, der parallel oder Wechselweise in gleicher oder verschiedener Qualität auf beide Medien aufzunehmen.

In dem Videoreport auf dieser Seite erläutert Claus Pfeifer von Sony detaillierter, was künftig möglich wird und wie diese Lösungen zusammenwirken sollen.

Technik-Info

Sie wollen wissen, wie film-tv-video.de seine Videoreports während der NAB2008 produziert? Wenn Sie hier klicken, erfahren Sie mehr.

Download-Info

Sie können den Videoreport (44 MB) auch als mp4-File für mobile Endgeräte wie Ihren iPod herunterladen. Dazu bitte auf den unten stehenden Download-Link klicken.

Downloads zum Artikel:

M_NAB_Sony_SxS_XDCAM.mp4

Anzeige:

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe