Messe: 17.04.2015

NAB2015-Video: Video Assist – Recorder und HD Monitor

Mit Video Assist präsentiert Blackmagic einen kompakten HD-Monitor mit Aufzeichnungsmöglichkeit, der ab Juli 2015 zum Preis von rund 500 US-Dollar verfügbar sein soll.

Aus Herstellersicht eignet sich Video Assist optimal für den Einsatz mit der Blackmagic Micro Studio Camera 4K, um damit das Bild zu kontrollieren. Der 5-Zoll-Monitor bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 und weist einen Betrachtungswinkel von 135 Grad auf. Auf den integrierten Recorder lässt sich Material in 10 Bit 4:2:2 auf SD-Karten in Apple ProRes und DNxHD aufzeichnen.

Video Assist bietet zwei Standard LP-E6 Akku-Slots, die per Hot-Swapping ausgetauscht werden können. Blackmagic Video Assist ist laut Hersteller besonders interessant für Einsätze, bei denen die Kamera Raw und der externe Recorder HD-Files aufzeichnet.

Funktionen im Überblick
  • 5 Zoll LCD-Touchscreen mit 1080p-Auflösung
  • Professionelle 10-bit 4:2:2 HD ProRes- und DNxHD-Aufzeichnung
  • Bietet Slots for zwei Akkus, zudem 12V DC-Power-Input
  • Kompatibel mit Softwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Avid und Premiere Pro
  • Kompaktes Design, montierbar auf Kameras
  • Bietet 6G-SDI Eingänge, kann also auch als Ultra-HD-Monitor genutzt werden
  • Aus Herstellersicht optimal für den Einsatz mit der Blackmagic Micro Studio Camera 4K

Simon Westland präsentiert Video Assist.

Empfehlungen der Redaktion:

10.04.2015 – NAB2015: So berichtet film-tv-video.de aus Las Vegas

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe

NAB2015 Sponsoren 1