IBC2018, Kamera, Video: 14.09.2018

IBC2018-Video: 4K 50p PTZ-Kamera mit integriertem HDR

Panasonic zeigt auf der IBC 2018 in Amsterdam die branchenweit erste 4K 50p PTZ-Kamera mit integriertem HDR.

Der Hersteller hebt bei der Schwenk-Neige-Kamera aber auch den weiten Bildwinkel sowie den 20-fach optischen Zoom und den 32-fach intelligenten Zoom im HD-Modus hervor.

Die AW-UE150 PTZ-Kamera lässt sich über eine Vielzahl von 4K-Schnittstellen anbinden, darunter 12G-SDI-, HDMI-, Glasfaser- und IP-Anschlüsse, die auch den HDR-Modus unterstützen. Darüber hinaus kann die Kamera simultan 4K und Full HD ausgeben.


Robert Trebus stellt im Video die neuen 4K/HDR PTZ-Kamera vor.
AW-UE150
Die neue Kamera liefert 4K-Bilder in 50P.

 Die Kamera kann bis zu drei Full HD-Ausschnitte aus einem einzelnen 4K-Bild generieren, was eine größere Flexibilität erlaubt und sie neben ihrer kompakten Größe ideal für Kamerastandorte macht, die nur schwer zu erreichen sind.

Weiter verfügt die Kamera über einen Typ 1 MOS-Sensor, sie bietet ein großes Aufnahmelicht sowie verschiedene optische Stabilisatoren.

AW-UE150
Das Anschlusspanel.

Gleichzeitig zur Markteinführung der Kamera präsentiert Panasonic mit der AW-RP150 eine neue Remote-Kamera-Steuerungseinheit. Sie ist mit einem großen LCD-Bildschirm für das Monitoring und die Menüeinstellungen bestückt. 

Panasonic zeigt ein neues Steuerpanel für Kameras.

Die AW-RP150-Steuerung ist kompatibel mit der AW-UE150 wie auch mit anderen professionellen PTZ– Kameras von Panasonic. Der Hersteller will AW-UE150 und AW-RP150 ab Dezember 2018 ausliefern.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
IBC2018, Kamera, Video
Sponsoren IBC-Berichterstattung