IBC, IBC2022: 14.09.2022

IBC2022: 37.071 Besucher

37.071 Besucher aus 170 Ländern kamen zur IBC nach Amsterdam – und konnten sich endlich wieder persönlich austauschen.

37.071 Besucher aus 170 Ländern kamen laut Veranstalter in Amsterdam zusammen.

Die IBC gibt bekannt, dass die erste Live-Messe seit drei Jahren 37.071 Besucher aus 170 Ländern vom 9. bis 12. September in die Hallen des Messegeländes RAI in Amsterdam lockte. Bei der letzten Messe vor der Pandemie im September 2019 kamen laut Veranstalter 56.390 Besucher nach Amsterdam. 

Über 1.000 Aussteller zeigten im Amsterdamer Messegelände ihre Produkte und Dienstleistungen.

Diese Zahl entspricht tatsächlich dem Gefühl, das die Redaktion über die Messe hinweg gewonnen hatte, könnte durchaus realistisch sein. Der Veranstalter hatte die Ausstellungshallen teilweise etwas verkleinert, sodass mancherorts die Gänge wieder so voll waren »wie in alten Zeiten«. Auch etliche Aussteller, mit denen film-tv-video.de gesprochen hatte, bestätigten den guten Zuspruch, wenngleich einzelne auch einschränkten, dass es durchaus auch Länder gab, aus denen nur wenige Besucher zur Messe nach Amsterdam kamen. 

Networking durfte bei der Messe nicht fehlen, und  davon ließen sich die Besucher auch nicht von Regen abhalten.

Sehr häufig war im Lauf der Messe zu hören: »Es ist gut, sich nach so langer Zeit endlich wieder zu sehen« und »Im persönlichen Gespräch bekommt man eben doch mehr mit als in einer Videokonferenz«.

Der Veranstalter zitiert Messe-Chef Michael Crimp so: »Es war großartig, die Begeisterung für die IBC noch einmal live zu sehen, zu spüren und zu hören. Die Qualität der Besucher war hervorragend, und es herrschte ein sehr positives Gefühl. Gemeinsam sind wir stärker.«

Als branchenführende Aussteller der diesjährigen IBC führen die Messeveranstalter Adobe, Amazon Web Services (AWS), Arri, Avid, Blackmagic Design, Canon, Comcast, Edgio, EVS, Fraunhofer, Google, Grass Valley, Hewlett Packard, Imagine Communications, Lawo, LTN, MediaKind, Microsoft, Nagra, NEP Group, Net Insight, Red Bee Media, RED Digital Cinema, Riedel, Ross Video, Sony, Dynamedia und Telstra auf.

Die Rückreise von der Messe war für viele Besucher ein Desaster: Vor dem Flughafen Schiphol bildeten sich unfassbar lange Schlangen von Menschen, die stundenlang anstanden, bevor sie durch die Security gehen konnten. Viele erreichten ihre Flüge nicht mehr – obwohl sie schon mehrere Stunden vor Abflug am Flughafen waren.
Die Innovation Stage.
Messeprogramm

Die IBC2022 bot auch ein umfassendes Programm mit über 250 Rednern: die IBC-Konferenz, die sich mit dem Thema »What’s next? Die Zukunft gemeinsam gestalten« beschäftigte.

Die Accelerator Zone.

Ebenfalls Teil der Messe: Das brandneue Changemaker-Programm der Messe; die Proof-of-Concept-Demonstrationen des IBC Accelerator Media Innovation Programme auf der Innovation Stage, auf der auch andere innovative Sessions stattfanden; die IBC Owner Sessions; Thought Leadership-Präsentationen, Panels, Masterclasses, Demos und Fallstudien auf der Content Everywhere Stage; und im Showcase Theatre, wo führende Technologiemarken zeigten, wie sie den Weg in die Zukunft ebnen.

Die IBC2022 Show Keynote hielt Nonny de la Peña, die Pionierin des immersiven Journalismus. So sprach de la Peña über das Thema »What’s Next: Wie immersive Technologien neue Erzählungen schaffen und die Unterhaltung verändern.«

IBC2023

IBC-Direktor Steve Connolly sagte: »Bereits am zweiten Tag war die Nachfrage nach Standreservierungen für die Messe im nächsten Jahr so groß, dass wir die Ausstellungsfläche für die IBC2023 um eine zusätzliche Halle erweitert haben, die in diesem Jahr nicht genutzt wurde.«

2023 soll die Messe vom 15. bis 18. September stattfinden. 

Stimmen zur Messe

Die Messeveranstalter holten auch Stimmen von Ausstellern ein, hier einige Auszüge davon.

Simon Westland, Blackmagic Design.

Simon Westland, Channel Marketing Director bei Blackmagic Design EMEA: »Es ist großartig, wieder auf der IBC zu sein – es macht einem bewusst, wie sehr wir die Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu treten, vermisst haben.«

Jeff Rosica, CEO Avid.

Jeff Rosica, Chief Executive Officer von Avid: »Die IBC war für mich und mein Unternehmen schon immer sehr wichtig. Diese Messe bringt wie keine andere die Teilnehmer aus den Bereichen Rundfunk und digitale Online-Medien zusammen. Sie ist ein wirklich wichtiger Ort für unsere Branche, um sich zu vernetzen und neue Produkte und Technologien vorzustellen. Es ist auch eine sehr wichtige Zeit, um zuzuhören.«

Olivier Bovis, Sony.

Olivier Bovis, Head of Media Solutions Europe bei Sony: »Es ist ein fantastisches Gefühl, wieder in Amsterdam zu sein – es ist eine Gelegenheit, wieder mit den Kunden in Kontakt zu treten.«

Purminder Gandhu, Lead, BBC Edge Group, unterstrich die Bedeutung der IBC für die Akteure der Branche: »Man kann mit Leuten sprechen, herausfinden, was in der Entwicklung ist, an welchen Projekten gearbeitet wird und welche Technologie vorhanden ist oder kurz vor der Einführung steht.«

Allen Broome, Chief Executive Officer, MediaKind, sagte: »Die Rückkehr von MediaKind zur IBC unterstreicht die Bedeutung der Präsentation unserer Lösungen der nächsten Generation und der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und der Industriegemeinschaft von Angesicht zu Angesicht. Wir sehen weiterhin großen Wert in der Qualität des Networkings und der Geschäftsmöglichkeiten, die die IBC ermöglicht.«

Nicolas Bourdon, EVS.

Nicolas Bourdan, Chief Marketing Officer bei EVS: »Das gesamte Team war begeistert, wieder hier zu sein und Kunden zu treffen… Endlich die Möglichkeit zu haben, persönlich zu zeigen, was wir in den letzten Monaten getan haben, ist wirklich aufregend für alle.«

Auch Google war bei der IBC vertreten.

Anil Jain, Global Managing Director für Medien und Unterhaltung bei Google: »Die IBC war schon immer ein großartiges Forum, das Führungskräfte aus der Medienbranche zusammenbringt, das Technologien zusammenbringt, ein Ort, um neue Ideen zu diskutieren und auszutauschen.«

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
IBC, IBC2022

Sponsoren der IBC-Berichterstattung 2022