Branche: 02.11.2009

»Beagle Journey«: Avid-Equipment unter Segel

Die niederländische Produktionsfirma VPro Television begleitet ein Team, das die Weltumsegelung des Evolutionsforschers Charles Darwin auf der »Beagle« wiederholt. Das VPro-TV-Team wird mit dem Segelschiff »Stad Amsterdam« mehr als ein Jahr unterwegs sein, die gesamte Reise in HD-Qualität filmen und das Material direkt an Bord mit Avid-Equipment bearbeiten.

Die niederländische Produktionsfirma VPro Television nutzt für die umfangreiche Dokumentation ganz verschiedene Produkte von Avid und hat sich nach eigenen Angaben unter anderem wegen des XDCAM HD-Workflows wie auch wegen der Zuverlässigkeit der Produkte, für Avid-Equipment entschieden. Zum Einsatz kommen unter anderem Airspeed Multistream, Isis, Interplay, Media-Composer-Software, Nitris DX und ein VideoRAID.

Die Reise hat am 31. August begonnen und inzwischen sind die ersten von 41 geplanten, jeweils 35 Minuten langen Episoden produziert. Die Serie soll Darwins fünfjährige Reise auf der HMS Beagle rekonstruieren und wird wöchentlich ausgestrahlt. Mit an Bord sind auch Wissenschaftler, die bestimmte Experimente ausführen – darüber wird die VPro-Website täglich berichten. Zudem ist es möglich, die Reise und die aktuellen Aufenthaltsorte des Schiffes über Google zu verfolgen, und auch per Radio kann man sich in Holland aktuell über die Reise informieren.

VPro plant, das fertige Programm unter dem Titel »Darwin“s Beagle, on the future of species« international zu verkaufen, etwa an Discovery oder National Geographic.

Anzeige:
Autor
red

Bildrechte
VPRO

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche