Kamera: 11.10.2014

4K-Kamera-Projekt: Apertus Axiom Beta

Vor einigen Jahren entstand das Apertus Axiom OpenSource-Projekt, das sich zum Ziel setzte, auf Open-Source-Basis eine 4K Super35mm-Kamera zu entwickeln. Stufenweise hat sich das Projekt weiterentwickelt, und jüngst hat das Team eine Crowd-Funding-Kampagne gestartet, um die Entwicklung der Apertus Axiom Beta voranzutreiben.

Von der ersten Kamera, die entwickelt wurde, der Axiom Alpha gibt es Testaufnahmen bei Youtube zu sehen:

Für die Weiterentwicklung der zweiten Kamera, der Axiom Beta, hat das Apertus-Team aktuell bei Indiegogo eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die Axiom Beta soll folgende Features bietet:

  • HDMI Full HD (4:4:4) Ausgang mit bis zu 60 FPS
  • 4K Raw Output
  • Aufzeichnung von Raws in voller Auflösung und Bittiefe auf MicroSD Card
  • Fernsteuerung von Kamerafunktionen via Ssmartphone, Tablet, Laptop
  • Power Management und Monitoring
  • Modulares Design
  • Unterschiedliche Mounts (z. B. Nikon F-mount, EF und M4/3)
  • Leicht und kompakt
  • Embedded Linux (z. B. Raspian, ArchLinux)
  • LUTs, Matrix Color Conversion, FPN Kompensation und mehr
  • Verwendung von kompakten Boards

Empfehlungen der Redaktion:

13.09.2014 – IBC2014: How we do it

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera