Unternehmen: 05.09.2007

ZDF und Blue Order vereinbaren strategische Kooperation

Das ZDF und der Asset-Management-Hersteller Blue Order wollen enger zusammenarbeiten.

Ziel der Kooperation sei es, die Anforderungen von Medienunternehmen an Digital-Asset-Management-Systeme besser in die Entwicklung der Blue-Order-Systeme einfließen zu lassen.

Blue Order hat für das ZDF sowohl das digitale Archivsystem für Programmbestände, als auch das digitale Audioarchiv realisiert. Das digitale Asset Management System von Blue Order ist demnach wesentlicher Bestandteil der integrierten, file-basierten Produktionslandschaft des ZDF. Deshalb wollen sich die beiden Unternehmen künftig enger miteinander abstimmen. Als mittelfristige Perspektive steht dabei auch die Migration auf eine HD-basierte Produktionsinfrastruktur im Raum.

Weiter wollen sich Blue Order und das ZDF künftig in unterschiedlichen Runden intensiv über aktuelle Markttrends informieren und austauschen. »Das ZDF ist für uns ein besonders wichtiger Kunde, mit dem schon eine langjährige intensive Partnerschaft besteht. Unsere strategische Kooperationsvereinbarung ermöglicht es uns, unser Kernprodukt Media Archive konsequent zu einer unternehmensweit integrierten Plattform weiter zu entwickeln, dabei aus den Anforderungen des ZDF zu lernen und so die richtigen Schwerpunkte zu setzen«, sagt Dr. Wilhelm Krüger, Vorstand der Blue Order Solutions AG.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen