Unternehmen: 30.12.2010

Wellen+Nöthen: Master-Reseller für Volicon-Systeme

Wellen+Nöthen ist ab sofort deutschlandweit als Master Reseller für Systeme des US-Unternehmens Volicon tätig.

Volicon stellt digitale Monitoring-Lösungen her. Die Angebotspalette umfasst Lösungen für unterschiedliche Medienunternehmen, wie etwa für TV-Sender, Produktionsfirmen oder Kabel- und IP-TV-Betreiber. Die online-basierten Web-Interface-Anwendungen, darunter Observer Enterprise, werden insbesondere zur Protokollierung gesendeter Inhalte eingesetzt. Die Anwender haben damit die Möglichkeit, gesendeten Content zu archivieren und für direkten Web-Abruf vorzuhalten. So lassen sich zum Beispiel im Falle eines TV-Senders ausgestrahlte Werbespots protokollieren, um sie für den Werbekunden als Beleg vorzuhalten und per Online-Stream zur Verfügung zu stellen.

Im Bereich Video-Monitoring wird dem Nutzer eine schnelle Sichtung und Recherche im Sendematerial ermöglicht, um dadurch zügig auf relevante Themen und Medieninhalte reagieren zu können. Konfigurierbare Evaluierungs- und Such-Funktionen sowie eine Export-Funktion, die einen direkten Zugriff auf Sendeinhalte als Online-Stream erlaubt, geben dem Anwender auch Flexibilität. Bislang ist Observer nach Herstellerangaben schon zur Protokollierung von mehr als 5.000 Videokanälen weltweit im Einsatz.

»Der europäische Markt birgt für Volicon enormes Potenzial, insbesondere, da auch das Compliance Management bei Rundfunkanbietern in Europa mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Auf der Suche nach einem geeigneten Vertriebspartner für Deutschland sind wir schnell auf Wellen+Nöthen gestoßen: Das Vertriebsportfolio an innovativen Broadcast-Produkten des Unternehmens ist eine perfekte Ergänzung für unsere Lösungen«, so Paul Dubery, Director EMEA Business Development bei Volicon.

Bereits im August 2010 gab Wellen+Nöthen weitere, neue Vertriebspartnerschaften bekannt, darunter mit Isilon Systems und MOG Solutions. Damit erweiterte das Unternehmen sein Spektrum an Speichersystemen und MXF– und GFX-basierten Software-Lösungen für die Systemintegration in Rundfunkumgebungen. Darüber hinaus baute Wellen+Nöthen kürzlich seine Avid-Vertriebslinie um Pro Tools-Lösungen aus. Neben der Vertriebspartnerschaft mit Avid verstärkte das Unternehmen auch die Zusammenarbeit mit dem IT-Unternehmen HP.

###NEWS_VIDEO_1###

Empfehlungen der Redaktion:

12.02.2010 – Volicon holt Dubery ins Boot

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen