Branche: 05.12.2012

Olympic Golden Rings Award 2012

Die ZDF-Berichterstattung der Olympischen Spiele in London wurde beim Olympic Golden Rings Award 2012 mit zwei Preisen bedacht worden.

Der ZDF-Filmbeitrag von Autor Nils Kaben über die »Besonderen Bilder der Spiele« wurde in der Kategorie »The Best Olympic Feature« mit dem Bronzenen Ring ausgezeichnet. Der Film bietet faszinierende Einblicke in die Welt des Sports aus ganz besonderen Perspektiven und beschreibt, mit welchem technischen Aufwand die Bilder von den olympischen Wettkämpfen erst möglich gemacht werden können.

Auch die On-Air-Kampagne zu den ZDF-Übertragungen »Olympia live« aus London wurde in der Kategorie »The Best On Air Promotion« mit einem Bronzenen Ring ausgezeichnet. Die ZDF-Kampagne (verantwortlich: Thomas Grimm) erhielt damit als einziger europäischer Sender in dieser Kategorie einen Preis.

In Anwesenheit von IOC-Präsident Jacques Rogge und vielen Sport- und Medienvertretern nahm Anke Scholten, Programmchefin der ZDF-Olympiaberichterstattung, den Preis am Donnerstag, 29. November 2012 in Lausanne in Empfang. Der Golden Rings Award des IOC würdigt seit 1976 alle zwei Jahre herausragende Fernsehbeiträge von Olympischen Sommer- und Winterspielen.

Empfehlungen der Redaktion:

23.08.2012 – Olympia bei ARD und ZDF: The Big One in London
23.08.2012 – ARD/ZDF: Bandlos-Workflow bei Olympia und Euro 2012

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche