Sponsored-Content, Top-Story, Unternehmen: 21.12.2016

Erfolgreiche Diversifikation: Projektsystemhaus KST Moschkau

KST Moschkau ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich selbst als Projektsystemhaus bezeichnet. Als mittelständisches AV-Systemhaus steht es auf verschiedenen Standbeinen und befindet sich seit vielen Jahren auf einem stetigen Wachstumskurs — den es auch in einem phasenweise schwierigen Marktumfeld fortführen konnte. film-tv-video.de hat KST am Firmensitz in Kreuzau besucht, um das Erfolgsrezept zu ergründen.

Post Tower in Bonn
Auch die Post gehört zu den Kunden von KST Moschkau.

Kunden und Referenzen

Zu den Kunden von KST gehören Institutionen wie etwa die Bundeswehr, verschiedene Justizvollzugsanstalten, Universitäten, Feuerwehren, und Kommunalbetriebe, Broadcaster wie RTL, N-TV und das ZDF, Industrie- und Handelsunternehmen wie RWE, Aldi, Bayer, Ford und Continental — um nur eine kleine Auswahl zu nennen. (Weitere Infos zu Kunden und konkreten Projekten von KST finden Sie hier, am Ende des Artikels).

Technologien

Dass man in der Position von KST Moschkau technologisch natürlich nicht rückwärtsgewandt denken darf, versteht sich von selbst. Ganz im Gegenteil nimmt Axel Moschkau die aktuellen Entwicklungen mit offenen Armen an: »IT, IP, Cloud: Das ergibt alles sehr viel Sinn, wenn man es richtig umsetzt. Das sehen auch unsere Kunden so und praktisch alle wollen langfristig in diese Richtung gehen. Der Sicherheitsaspekt kann bei Cloud-Lösungen ein Hemmschuh sein, der manchmal unterschätzt wird, aber natürlich ist dieses Thema für viele Kunden interessant und eröffnet ganz neue Möglichkeiten.«

KST Schulung
In den Projekten kombiniert KST neueste Technologien mit ergänzenden eigenen Produkten, Schulungen und Support zu Komplettlösungen.

»Für uns ist bei all diesen Themen wichtig, immer die optimale Lösung zu finden. Dabei spielt es auch eine wichtige Rolle, dass früher getrennte Gewerke heute ineinander greifen und aufeinander einwirken. Die Komplexität der Systeme insgesamt ist sicher über die Jahre größer geworden und die Innovationsgeschwindigkeit hat zugenommen. Um so wichtiger ist es für uns als Projektsystemhaus, die Kunden mitzunehmen, zu informieren und zu sensibilisieren.«

Das macht KST im Einzelkontakt mit den Kunden, aber etwa auch bei den Workshops, die das Unternehmen durchführt (Beispiel: »Creating Projects in Touch with the Future«).

Avid Grafik
Neue Technologien wie die Media Central Plattform von Avid sind für viele Kunden von KST extrem interessant.

Mit großen Interplay-Installationen bei verschiedenen Kunden, die Zentralspeichersysteme und Composer-Arbeitsplätze umfassen, ist KST Moschkau ohnehin schon lange an der Schnittstelle zwischen AV und IT aktiv.

»Neue Technologien wie P2Cast von Panasonic oder die Media Central Plattform von Avid sind für viele unserer Kunden extrem interessant. Aber auch in anderen Bereichen tut sich sehr vieles, was die Branche grundlegend umwälzen könnte, etwa auch bei HDBaseT oder Media over IP. Überspitzt gesagt, kann man schon heute so gut wie alles mit Wireless-Systemen, Glasfaserkabeln und RJ-45-Verbindungen realisieren — und wir helfen den Kunden dabei, den individuell optimalen Zeitpunkt dafür zu finden.«

4K bringt dabei aus Sicht von Axel Moschkau neue, zusätzliche Herausforderungen mit sich: »In puncto Speicherplatz, Performance, Bandbreiten und Renderzeiten ist dieses Thema sehr viel anspruchsvoller, als manch einer zunächst glaubt. Aber natürlich wird sich hier noch sehr viel tun und es gibt schon heute Bereiche, in denen das Ganze durchaus Sinn ergibt.«

»Wichtig ist es aber auch, die Anwender knowhow-seitig mitzunehmen. Neben den rein technischen Herausforderungen kommen nämlich auch noch viele Herausforderungen in der konkreten Nutzung auf ihn zu. Und hier wiederum leistet die KST Academy ihren Beitrag, praxisnahes Knowhow zu vermitteln«, erläutert Axel Moschkau.

Schulung bei KST Moschkau
Die KST Academy leistet ihren Beitrag, praxisnahes Knowhow zu vermitteln.

Seite 1: KST Moschkau im Überblick
Seite 2: Projektsystemhaus auf Erfolgskurs
Seite 3: Kunden und Referenzen, Technologien
Seite 4: Logistik, Support
Seite 5: Projekte und Referenzen (Auswahl)

Autor
Gebhard, Voigt-Müller

Bildrechte
Nonkonform (14), KST Moschkau (23), Archiv

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Sponsored-Content, Top-Story, Unternehmen