Signaltechnik: 16.04.2021

Neue 12G-SDI-Videokabel von Klotz

Klotz-Kabel mit D&H-Steckverbindern in 12G verfügbar — auch für harte Outdoor-und Ü-Wagen-Einsätze.

Klotz, 12G-SDI-Serie, Logo
Neue Produktserie für harte Einsätze: 12G-SDI-Serie von Klotz.

Seine neuen Videokabel der 12G-SDI-Serie sieht der Hersteller Klotz als ideal geeignet für harte Outdoor- und Ü-Wagen-Einsätze. Dabei verwendet Klotz BNC-Steckverbinder von Damar & Hagen, die in Deutschland hergestellt werden.

BNC-Steckverbinder, Damar & Hagen
Klotz nutzt BNC-Steckverbinder von Damar & Hagen.

Steckverbinder von D & H sind laut Klotz speziell im Rundfunkbereich in Deutschland bereits seit Jahren ein Begriff. Mit langer Erfahrung in der Herstellung von Präzisions-Verbindungen steht demnach das Unternehmen aus Forchheim für äußerst zuverlässige Produkte und hohe Qualitätsstandards.

Klotz, BNC-Stecker, Übersicht
BNCPro, BNCslim, BNCmicro sowie DIN 1.0/2.3, passend für Klotz-Kabel

Die BNC-Steckverbinder sind laut Klotz das perfektionierte Ergebnis langjähriger Erfahrung und vereinen mechanische Robustheit mit exzellenten elektrischen Eigenschaften. Sie bieten dauerhaft hohe Betriebssicherheit bei komfortabler Handhabung auch im 12G-Bereich. Klotz erklärt: »Die signifikant niedrige Rückflussdämpfung von -28 dB bei 12G-Signalen erlauben eine optimale Ausschöpfung der Einsatzlänge der Klotz-Videokabel.« Zudem weist der Anbieter auf den konstanten Anpressdruck über die gesamte Lebensdauer von mindestens 2.000 Steckzyklen hin, sowie eine extreme Schock- und Vibrations-Resistenz.
 

BNC-90-Grad-Adapter.

Die Steckverbinder-Serien BNCPro, BNCslim, BNCmicro sowie DIN 1.0/2.3, passend für Klotz-Kabel sind ab sofort auch über den eigenen Online-Shop einzeln bestellbar. Die erforderlichen Crimp-Werkzeuge für die Montage vor Ort sind ebenfalls von Klotz erhältlich.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Signaltechnik

Wir danken den Sponsoren der Tech-News 2021