Messe: 23.04.2010

NAB2010: Variabler Lichtdiffusor von Zylight

Zylight stellt den Prototypen einer neuartigen Steuerungsmöglichkeit für Licht vor, die sich besonders für Set-Beleuchtungen eignen soll.

Zylight_variabler_Diffusor_DSCN5383_lowresVariabler Lichtdiffusor: Prototyp von Zylight.

Bei dem Prototypen, den Zylight während der NAB2010 am Stand zeigte, kommt eine mehrschichtige Kunststofffolie zum Einsatz, die mittels einer angelegten Spannung im Diffusionsgrad beeinflussbar ist. Dazu wird ein kleines Steuergerät an den elektrischen Kontakten angeschlossen, die an der Folie angebracht sind. Die Folie soll nach Aussage von Charlie Collias, Director of Sales bei Zylight, mechanisch unempfindlich und beständig gegenüber Umwelteinflüssen sein. Ebenso soll das durch die Folie fallende Licht in seinen Eigenschaften nicht beeinflusst werden. Allerdings waren bei dem Prototypen doch Veränderungen des Lichts zu erkennen, wenn es die Folie passiert hatte. Das konnte sich Zylight zunächst nicht erklären.

Auch wenn es sich erst um einen Prototypen und noch nicht um ein ausgereiftes Produkt handelte, war dennoch der technische Ansatz sehr interessant. Wann das Produkt verfügbar sein könnte, wollte Zylight noch nicht sagen.

Anzeige:

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe