Display: 27.06.2012

Neue Field-Monitore von Marshall verfügbar

Nach dem kleinen 5,6-Zoll-Display kann Marschall nun auch zwei weitere, zur NAB2012 vorgestellte Field-Monitore mit 7 und 9 Zoll Bilddiagonale liefern.

Zur NAB2012 stellte Marshall eine neue Serie von Field-Monitoren vor. Bei der Ankündigung ließ der Hersteller zunächst noch offen, wann die beiden größeren Schirme mit 7 und 9 Zoll Bilddiagonale verfügbar sein würden. Nun sind dieser Schirme lieferbar: Neben dem 5,6-Zoll-Panel (1.280 x 800 Bildpunkte), bietet der Hersteller jetzt also auch das 7-Zoll-Display (1024 x 600) und den 9-Zöller (1280 x 768) der neuen Baureihe V-LCDXXMD an. Eine von deren Besonderheiten besteht darin, dass HDMI-I/Os standardmäßig vorhanden sind, die Schirme aber mit einem zusätzlichen, auswechselbaren Eingangsmodul bestückt werden können. So lässt sich beispielsweise bei Bedarf später ein 3G-SDI-Input nachrüsten.

Basierend auf den bisherigen Field-Monitoren wurde laut Hersteller umfassende Entwicklungsarbeit in die neuen Modelle gesteckt. Funktionen wie False Color, Peaking, Pixel-to-Pixel, DSLR-Presets, Marker und regelbares Backlight wurden prinzipiell beibehalten, aber teilweise überarbeitet. So lässt sich das Peaking bei den neuen Modellen in Farbe und Intensität verändern und die Position des per »Pixel-to-Pixel« vergrößerten Bildausschnitts ist einstellbar. Neue Funktionen wurden ergänzt, so etwa Waveform, Audiometer, Clip-Guide und Kopfhörerausgang. Die Belegung der Funktionstasten kann nun direkt im Menü mit Doppelkick der entsprechenden Taste vorgenommen werden.

Alle drei Modelle der neuen Baureihe bieten standardmäßig einen HDMI-Input und geben das durchgeschleifte Signal auch wieder als HDMI-Signal aus. Zusätzlich können sie bei Bedarf — auch nachträglich — mit einem 3G-SDI-Modul bestückt werden. Die Monitore mit der Endung -3G verfügen von Beginn an über HDMI- und 3G-SDI-Input.

Die Netto-Listenpreise:

  • V-LCD56MD: rund 900 Euro
  • V-LCD56MD-3G: rund 1.100 Euro
  • V-LCD70MD: rund 1.000 Euro
  • V-LCD70MD-3G: rund 1.200 Euro
  • V-LCD90MD: rund 1.500 Euro
  • V-LCD90MD-3G: rund 1.700 Euro
Anzeige:

Empfehlungen der Redaktion:

19.05.2012 – NAB2012: Neuer Field-Monitor von Marshall
06.04.2011 – Vergleichstest Field-Monitore: Alles scharf?

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Display