Investition: 05.11.2007

Volker Rodde verleiht Sony F23

Die Kamera steht ab sofort im Verleih zur Verfügung. Ergänzend hat Volker Rodde den HDCAM-SR-Recorder SRW-1 im Programm.

Die Sony F23 verfügt über drei neue Progressive-Scan-CCD-Sensoren und liefert in voller Auflösung HD-Bilder in 1.080 x 1.920. Die Kamera ist weiter mit 14-Bit A/D-Wandler ausgerüstet, die einen erweiterten Dynamikbereich sowie einen bemerkenswerten Signalrauschabstand liefern. Aus der Sicht von Volker Rodde liefert die F23 erstklassige Farbtonübergänge auch in besonders kritischen dunklen und hellen Bildbereichen. Der Belichtungsspielraum sei deutlich größer als bei herkömmlichen Videokameras und liege bei etwa 12,5 Blendenstufen. Das Prismensystem mit neuen Glassorten und Vergütungen ermögliche außerdem einen erweiterten Farbraum, der wesentlich näher am weiten Farbraum von Filmmaterial liege.

Die Kamera erlaubt Bildgeschwindigkeiten von 1 bis 60 fps im progressiven Modus bei 4:2:2 und sogar bei 4:4:4. Die RGB-Abtastung mit 60 fps im 4:4:4 Modus ist nur mit dem gedockten HDCAM-SR-Recorder SRW-1 möglich. Die Bildrate kann in Schritten von je einem Vollbild ausgewählt werden. Als Gamma-Kurven stehen ein flaches Cine-Gamma (S-Log Gamma) und vier Hyper-Gamma-Kurven zur Verfügung.

In Verbindung mit dem angedockten SRW-1 bildet die F23 eine kabellos einsetzbare Einheit, die im HDCAM SR-Format bei variablen Geschwindigkeiten aus Volker Roddes Sicht eine bisher nicht dagewesene Bildqualität bis 4:4:4 (RGB) liefert. Der Kölner Verleiher merkt weiter an, dass der SRW-1 in der Kombination mit dem SRPC-1 Prozessor auch separat betrieben werden kann. Setzt man den Recorder ab, verringert sich das Gewicht der Kamera mit Objektiv und Zubehör erheblich.

Die F23 ist mit diversem Zubehör für Filmkameras kompatibel, das sich direkt anschließen lässt. Für die Bildbeurteilung stehen bei Rodde hochauflösende Displays zur Verfügung, etwa der 8-Zoll-Assi-Monitor mit Waveform-Anzeige oder nativ auflösende 17- und 24-Zoll-Monitore.

Volker Rodde will in Köln gemeinsam mit Sony ein HDCAM SR– Kompetenzzentrum einrichten, das sich speziell auf die F23 in Kombination mit dem SRW-1 konzentriert.

Weitere Infos zur F23 finden Sie hier.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition