Investition: 22.01.2014

MCS Thüringen ordert LDX-Kameras von Grass Valley

MCS Thüringen hat in sieben LDX Premiere Kameras von Grass Valley investiert. Die neuen HD-Kamerasysteme sollen in den beiden Studios in Erfurt eingesetzt werden.

»Aufgrund des breiten Content-Portfolios, das wir produzieren, benötigten wir hochwertige Kameras, die sich flexibel und kreativ nutzen lassen und dabei unser verfügbares Budget nicht überschritten«, sagt Ralf Bundrock, Geschäftsführer der MCS Thüringen. Außerdem passen die neuen Kameras laut Bundrock sehr gut in die bereits vorhandene HD-Infrastruktur in den beiden MCS-Studios in Erfurt.

Die LDX Premiere von Grass Valley ist eine Dual Format HD-Kamera und kann Bilder in 1080i50 oder 720p50 aufnehmen. Die Kamera nutzt 3 x 2/3 Zoll CMOS-Sensoren vom Typ Xensium-FT, die laut Hersteller über eine sehr hohe Empfindlichkeit bei gleichzeitig niedrigem Rauschen verfügen. Über die so genannte GV-eLicense kann die Kamera zudem per Software-Upgrade um zusätzliche Features erweitert werden. Somit lassen sich für die LDX Premiere auch nachträglich noch Funktionen freischalten, die ansonsten nur in den umfangreicher ausgestatteten LDX-Kameras vom Typ LDX Elite und LDX Worldcam verfügbar sind.

MCS hatte bereits Ende 2012 am Standort in Sachsen Anhalt umfangreich in LDX-Kamerasysteme investiert. Bei Grass Valley freut man sich daher sehr, dass das Produktionshaus nun erneut auf die Kameras des Herstellers setzt. Said Bacho, Senior Vice President EMEA bei Grass Valley, sagt: »MCS benötigte eine kosteneffektive High-End-Lösung, die sich bei einer Vielzahl unterschiedlichster Produktionen nutzen lässt. Die LDX Premiere war hier, auch wegen ihres Lizenzmodells, eine optimale Wahl.«

Die Media & Communication Systems (MCS) GmbH Thüringen hat ihren Sitz in Erfurt und bietet Leistungen im Bereich Fernsehproduktion, Postproduktion, Grafik und Imagefilm an. Auch Hörfunkproduktionen werden realisiert. Seit der Gründung im Jahr 1996 produziert MCS zudem etliche Formate und Beiträge für das MDR Fernsehen sowie den Kinderkanal von ARD und ZDF.

Empfehlungen der Redaktion:

19.12.2012 – MCS investiert in Grass Valleys LDX-Kameraserie
02.10.2013 – IBC2013: Grass-Valley-Neuheiten aus dem Kamerabereich
13.09.2013 – IBC2013: Grass Valley stellt Kamera LDX 80 Compact vor
17.04.2013 – NAB2013: Grass Valley mit eLicensing, LDK Flex und XCU-Basisstation
25.09.2012 – IBC2012: Neuer Sensor in Grass-Valley-Kameras – Vorteile und Besonderheiten

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition