Signaltechnik: 06.04.2009

MainConcept: Decoder-Paket

Decoder-Package für die Wiedergabe unterschiedlichster Dateiformate und Mediastreams.

40097-B_0309_MainCon_DecPack

Die DivX-Tochter MainConcept hat ein neues Decoder-Paket für Windows herausgebracht, das sich speziell an die Anforderungen von Broadcastern richtet und mit dem es möglich sein soll, sämtliche Mediastreams und verschiedenste Dateiformate abzuspielen. Die DirectShow-Filter sollen es erlauben, verschiedene Mediaformate von XDCAM HD, Blu-ray Disc, AVCHD, AVC-Intra, JPEG2000 und MXF sowie Dateien von Geräten wie etwa iPod und Sonys Playstation abzuspielen.

Das Decoder-Paket bietet weiteren Aussagen zufolge eine nützliche Lösung für jeden, der im täglichen Workflow gängige Formate wie H.264/AVC, MPEG-2, MPEG-4 Part 2/ H.263 und DVCPROHD einsetzt. Zusätzlich sollen Anwender des MainConcept-Pakets davon profitieren, dass jede Datei mit einem Mediaplayer abgespielt werden kann, der DirectShow unterstützt – etwa der Windows Media Player oder MainConcept Show Case, eine firmeneigene Software, die ausschließlich auf MainConcept-Filter zurückgreift. Das Decoder-Paket enthält nach Hersteller-Angaben außerdem MeritMe – eine Software, die Anwendern die Auswahl der geeigneten Filter erleichtern soll, die sie für das Decoding ihres bevorzugten Media-Streams benötigen.

Die folgenden MainConcept Decoder-Pakete sollen ab sofort verfügbar sein:
– H.264/AVC Decoder Pack mit DXVA 2.0 Unterstützung auf Windows Vista
– H.264/AVC Broadcast Decoder Pack inklusive AVC-Intra-Support
– MPEG-1/2 Decoder Pack einschließlich DXVA und Sony XDCAM HD Support
– MPEG-4 Part 2/ H.263 Decoder Pack mit Support für Apple iPod und Sony PSP
– DVCPRO HD Decoder-Pack mit Unterstützung für Panasonic P2
– JPEG2000 Decoder-Pack einschließlich MXF-Support

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Signaltechnik