Messe: 12.10.2013

IBC2013: Axon führt Neuron ein

Neuron vom niederländischen Hersteller Axon ist ein System, mit dem sich 3G-Signale über eine standardisierte, IP-basierte Infrastruktur per AVB (Audio Video Bridging) übertragen lassen.

Während der NAB 2013 hatte Axon mit einem Setup präsentiert, wie sich ein 3G-SDI-Signal in ein AVB kompatibles Signal wandeln und nach der Übertragung per Ethernet-Network-Switch wieder zurück in 3G-SDI wandeln lässt. Jetzt ist es diesem Setup ein Produkt geworden: Neuron.

Neuron setzt sich aus Hard- und Software zusammen. Mit dem System lassen sich unter Einsatz von »Audio Video Bridging« Live-Signale via Ethernet übertragen. Damit werden Live-Produktionen mit geringer Laufzeit über Standard-IT-Strukturen realisierbar — inklusive Monitoring, Signalmanagement und Sicherheitsfunktionen — und all das über ein einziges Kabel. 

Axon präsentierte Neuron während der IBC2013 in einem SNG-Fahrzeug für vier Kameras. Axon hat das Fahrzeug für den niederländischen TV-Dienstleister United gebaut und mit Neuron ausgestattet. Dafür entwickelte der Hersteller ein spezielles Übertragungs-Modul und integrierte auch einen eigenen Mischer in das SNG-Fahrzeug. Es ist für die Produktion kleinerer Events konzipiert, und in diesem Bereich sieht Axon-Chef Jan Eveleens auch die besten Bedingungen, um AVB-basierte Übertragungen zu testen und zu realisieren. 

United hat mit dem neuen Fahrzeug und Neuron schon etliche Produktionen umgesetzt und will auch die weiteren Entwicklungsstufen von Neuron und AVB-basierter Übertragung begleiten. 

Empfehlungen der Redaktion:

13.09.2013 – IBC2013: This is how we do it
03.10.2013 – IBC2013: IP statt SDI?
25.09.2013 – IBC2013: IT-basiertes Mischerkonzept der Zukunft von SVS?