Kommentar, Top-Story: 24.04.2003

Frühlingsgefühle

Las Vegas ist eigentlich überhaupt nicht der richtige Ort, um Frühlingsgefühle zu genießen: Blühende Gärten, grüne Wiesen und zirpende Vögel gibt es dort allenfalls 100 % naturfrei und als Teil der erdrückend grellen und oft schon bizarr anmutenden Hotel- und Casino-Erlebniswelten. Wer es unter der Wüstensonne von Nevadas Zockerstadt dennoch schafft, so etwas wie Frühlingsgefühle zu entwickeln, den holt normalerweise die Realität spätestens beim langen Marsch durch die endlosen Reihen von Spielautomaten oder beim Marathon durch die großzügigen und weitläufigen Messehallen ein.

Dennoch: Selbst das dröhnende, laute Las Vegas konnte es in diesem Jahr nicht verhindern, dass mancher NAB-Messebesucher die Stadt doch mit zarten Frühlingsgefühlen verließ. Warum? Weil die Messe trotz ihres geringeren Besucherzuspruchs in vielen Aspekten eine wieder positivere Grundstimmung hatte. Man konnte durchaus spüren: Es geht wieder nach vorn – auch wenn auf dem Weg sicher noch einige Hindernisse zu überwinden sind.

Die Zeichen dieses zarten Frühlingserwachens in der Branche sind vielschichtig. Am auffälligsten aber sind die vielen neuen und teilweise hochinteressanten Produktentwicklungen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Dabei überzeugen die Großen der Branche mit soliden aber dennoch innovativen Konzepten. Selbst bislang in der Branche weitgehend unbekannte Firmen sehen im Medienbereich offenbar wieder Potenzial und entwickeln hierfür neue Produkte. Auch jenseits der Produkte tut sich wieder was: Hersteller wie Anwender verzeichnen etwas mehr Nachfrage und rechnen sich in absehbarer Zeit wieder etwas vollere Auftragsbücher aus.

Die Richtung stimmt also. Nun gilt es, die zarten Frühlingspflänzchen zu hegen und zu pflegen, so dass sie im Laufe des Jahres wachsen, blühen und später auch Früchte abwerfen können. Ein Prozess, der Zeit, Geduld und Besonnenheit erfordert. Die Chancen stehen gar nicht schlecht.

Sie werden sehen.

Autor
C. Gebhard, G. Voigt-Müller
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kommentar, Top-Story