Signaltechnik: 30.01.2014

Aja liefert Io 4K-Anschlussbox aus

Aja liefert die 4K-Anschlussbox Io 4K nun aus. Die Box lässt sich via Thunderbolt 2 an den Computer anschließen und bietet Anschlüsse, um Material in 4K/UHD, 2K, HD und SD in den Rechner einspielen zu können.

Io 4K kann in Kombination mit Thunderbolt-2-Geräten genutzt werden – also auch mit dem neuen Mac Pro. Die Anschlussbox bietet zwei Thunderbolt-Anschlüsse, sodass eine Reihenschaltung (Daisy-Chaining) mit anderen Thunderbolt-Geräten möglich ist

Io 4K unterstützt zahlreiche Standards, darunter auch 4K/UHD. Dank leistungsfähiger Hardware bietet die Box Echtzeit-Konvertierung von 4K-Signalen in 2K bzw. von UltraHD in HD. Die Box lässt sich mit Softwares wie Final Cut Pro X, Adobe Creative Cloud, Avid Media Composer, AJA Control Room, Telestream Wirecast 5 und weiteren betreiben.

Aja unterstützte die Thunderbolt-Schnittstelle auch schon in früheren Produkten, etwa bei der Anschlussbox Io XT oder den T-Tap-Konvertern.

Eckdaten Io 4K
  • 4K/UHD und HD/SD Capturing und Wiedergabe via Thunderbolt 2
  • Zwei Thunderbolt 2 Anschlüsse für Reihenschaltung mit anderen Thunderbolt-Geräten
  • Nutzung mit Mac Pro möglich für Videoausgabe bis zu 4K / 10 Bit
  • 10-bit 4K Video-Monitoring mit Final Cut Pro X 10.1
  • 4x bi-directional 3G-SDI
  • 4K/UHD/HD HDMI Input und Output
  • Simultan nutzbare SDI- und HDMI-Ausgänge
  • Echtzeit 4K auf 2K oder UltraHD auf HD Down-Konvertierung für HD-SDI und HDMI-Ausgabe
  • 10 Bit 4:2:2 und 4:4:4
  • 16-kanaliges embedded Audio bei SDI
  • 8-kanaliges embedded Audio bei HDMI
  • Multi-Channel Analog-Audio-Ausgabe mit DB-25 Anschluss
  • 2-kanaliges analoges Audio mit RCA-Anschlüssen
  • XLR 12V Anschluss für für Akku- oder AC
  • RS422 Steuerung, Reference, LTC Input
  • Kopfhöhreranschluss mit Pegelsteuerung

Io 4K wird zum UVP von 1.995 Dollar angeboten.

Empfehlungen der Redaktion:

19.09.2013 – IBC2013-Video: Neuheiten von Aja
23.04.2013 – NAB2013: Intel gibt Thunderbolt-Ausblick
21.03.2013 – Pandora 2013: Übersicht mobile Recorder
22.09.2012 – IBC2012: Aja mit 4K-Hardware, KiPro-Speicher und -Medien und Zubehör
19.04.2012 – NAB2012: Aja zeigt Ki Pro Quad 4K-Recorder
28.09.2011 – IBC2011: Aja mit Thunderbolt-I/O-Box und DNxHD bei KiPro Mini

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Signaltechnik