Kamera: 28.03.2015

Red: Carbon-Gehäuse und erste Bilder von Weapon

Im Web kursieren schon länger Gerüchte und Spekulationen zu einer neuen Kamera von Red mit dem Namen Weapon. Nun hat der Firmenchef Jarred Land mehrere Bilder der kommenden Kamera gepostet, darunter auch eines, das eine Carbon-Version der neuen Kamera zeigt.

Im Vorfeld der NAB2015 häuften sich die Spekulationen über eine neue Kamera von Red mit dem Namen Weapon. Sehr viel Konkretes, Gesichertes dazu gibt es noch nicht, aber in den vergangenen Tagen hat Firmenchef Jarred Land einige Bilder der Kamera veröffentlicht.

Ein Bild zeigt den Regisseur Peter Jackson mit einer Weapon in den Händen, so dass man einen ersten Eindruck von der Größe der Kamera bekommt. Ein weiteres Bild zeigt die Kamera in einer Schulungs- oder Demo-Situation, eines zeigt eine Drehsituation.

Auch das Foto einer Version der Weapon mit Carbon-Gehäuse stellte Jarred Land online. Weitere Details zu der Kamera sind von offizieller Seite noch nicht verfügbar.

Von der Epic-M Red Dragon hat Red nun ebenfalls eine Kohlefaser/Magnesium-Variante vorgestellt, die gegenüber einer regulären Epic-M mit Aluminium-Gehäuse um etwa 500 g leichter ist. Diese Kamera wird laut Hersteller jeweils nach Auftragseingang gefertigt. Eine Epic-M Red Dragon aus Kohlefaser mit seitlichem SSD-Modul, das ebenfalls aus Carbon hergestellt ist und einem Lens Mount aus Magnesium kostet laut Red-Website 52.975 Euro (Netto-Listenpreis). Dafür bekommt man die Kamera mit roten Schrauben und dem DSMC-Fan-Kit in einem Epic-Koffer.

Empfehlungen der Redaktion:

25.02.2015 – Arri kündigt Alexa Mini an
15.04.2015 – NAB2015: Red zeigt neue Kamera Weapon in drei Varianten

Autor
red

Bildrechte
Red, Jarred Land

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera