Messe: 15.04.2011

NAB2011: Playbox zeigt neue Tools

Der »Channel in a box«-Hersteller Playbox präsentiert mit QC Box und TimeShiftBox zwei neue Tools.

Die wichtigste NAB-Neuheit von Playbox: Das System ist ab sofort mehrkanalfähig, also nicht mehr wie bisher auf einen Kanal beschränkt.

QC Box
QC Box ist ein Quality Control System, das es erlaubt, Media-Files automatisiert zu prüfen, bevor sie in der Playlist auftauchen. Die Software ermittelt bei der Prüfung, ob es Filesystem-Probleme gibt, erfasst, ob die Länge des Materials korrekt ist, ob es fehlende oder überlappende Frames gibt, ob Video- und Audiopegel stimmen und mehr. Die Ergebnisse der Prüfung werden in Metadaten-Files gespeichert. Airbox entscheidet dann beim Playout auf der Basis der Tests und der individuellen Einstellungen, wie mit diesen Files verfahren wird.

TimeShiftBox
TimeShiftBox ist ein System, mit dem Programme zeitversetzt ausgestrahlt werden können. Das ist in der Regel dann von Interesse, wenn der Programmanbieter Kosten reduzieren möchte und Live-Events daher nicht live, sondern zeitversetzt später ausstrahlt. TimeShiftBox ermöglicht es, Zeitspannen zwischen einer Minute und einer Woche einzustellen.

Anzeige:

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe