Kamera: 18.03.2014

GoPro Hero3+ Black Edition/Music

GoPro stellt in Europa die neue GoPro Hero3+ Black Edition/Music vor ­­­– eine speziell auf Musikproduktionen zugeschnittene Version der Hero3+ Black Edition Kamera.

GoPro stellt in Europa die neue GoPro Hero3+ Black Edition/Music vor. Die Edition ist eine speziell auf Musikproduktionen zugeschnittene Version der Hero3+ Black Edition Kamera. Mit ihr können Musiker jeden musikalischen Moment festhalten, von den Proben bis zum Auftritt, und das in professioneller Foto- und Videoqualität. Für DJs und Musiker ist das Anbringen der Kamera an ihren Instrumenten, Turntables, Mikrofonständern und anderem Bühnenequipment sehr leicht möglich. Die Hero3+ ermöglicht einzigartige Aufnahmen im GoPro-Style und besondere Aufnahmewinkel. Die Kamera kann außerdem über die GoPro-App gesteuert werden. Sie wird ab dem 7. April zum UVP von rund 450 Euro im europäischen Handel erhältlich sein. »Für uns ist das ein logischer Schritt, da Musik für GoPro schon immer eine große Rolle gespielt hat«, sagt GoPro-CEO und Firmengründer Nick Woodman.

Statt des üblichen wasserdichten Gehäuses bietet die Hero3+ Black Edition/Music GoPros mit »The Frame« die dünnste und flachste Kamerabefestigung: Sie eignet sich für Fälle, in denen die Kamera nicht wasserdicht sein muss. The Frame ermöglicht den schnellen Zugriff auf alle Ports und den uneingeschränkten Zugang zum Mikrofon der Kamera. Eine hochwertige Tonaufnahmequalität ist somit gegeben. Neben The Frame gehört weiteres neues Zubehör zur Hero3+ Black Edition/Music:

  • Abnehmbarer Instrument Mount: Einfach und ohne Rückstände entfernbar – die selbstklebende Halterungsvorrichtung ermöglicht die einfache und schnelle Befestigung an Gitarre, Schlagzeug, Mischpult, Keyboard und anderen Instrumenten.
  • Mic Stand Mount: Einfache Anbringung der Kamera am Mikrofon. Diese Halterung ist mit den U.S. Standards 5/8”-27 kompatibel. Ein Adapter für europäische Ständer mit 3/8“-16 ist im Lieferumfang enthalten.
  • Jaws: Flex-Klemme: Mit der verstellbaren Klemme ist auch die Anbringung der Kamera an Beckenständern, Schlagzeughardware und Turntables möglich. Die variabel verstellbare und abnehmbare Klemme ermöglicht einen vielseitigen Einsatz der Kamera.

Die Hero3+ Black Edition/Music liefert auch unter den schwierigen Lichtverhältnissen, in denen Musiker und DJs oft arbeiten, hochwertige Fotos und Videos. Künstler können Videos mit bis zu 2,7K und Standbilder m it bis zu 12MP aufnehmen. Die Ultra-Weitwinkel-Aufnahme und die Verzerrungen minimierende Linse der Hero3+ Black Edition sind ideal für Bilder von Konzertauftritten. Mit Hilfe der GoPro App und der eingebauten Wi-Fi Funktion kann die Kamera frei nach eigenen Wünschen über mobile Geräte oder mit der separat erhältlichen Fernbedienung kontrolliert werden. Die Hero3+ Black Edition/Music ist darauf ausgelegt, über den gesamten Zeitraum eines Auftritts (circa zwei Stunden) mit 1080p und 30 Frames/Sekunde aufnehmen zu können. Außerdem liefert sie mit ihrem eingebauten Mikrofon beeindruckende Audioaufnahmen, wobei auch ein externes Mikrofon über einen 3,5mm-Adapter angeschlossen werden kann.

Kamera-Spezifikationen:

  • Auflösung und Frameraten von 4Kp15, 2.7Kp30, 1440p48, 1080p60, 960p100, 720p120 fps Videos
  • 12MP Fotos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • SuperView-Modus
  • Auto-Low-Light-Modus
  • Integriertes Wi-Fi
  • Wi-Fi Remote + GoPro App kompatibel
  • Ultraweitwinkel-Glasobjektiv

Hero3+ Black Edition/Music-Zubehör:

  • Hero3+ Black Edition Kamera
  • Li-Ionen-Akku mit höherer Kapazität
  • The Frame
  • Jaws: Flex-Klemme
  • Zwei abnehmbare Instrumenthalter  
  • Mic Stand Mount
  • Schutzlinse
  • 3,5-mm-Mic-Adapter
  • Quick Release Buckle
  • Vertikaler Quick Release Buckle
  • 3-Way Pivot-Arm
  • USB-Kabel

Empfehlungen der Redaktion:

04.12.2013 – Action-Cam: GoPro Hero 3+ Silver Edition
04.12.2013 – Action-Cam: GoPro Hero 3+ Black Edition
04.12.2013 – Übersicht: 17 Action-Cams
17.01.2014 – GoPro gewinnt Emmy
06.08.2013 – Steadicam Curve: Schwebestativ für GoPro-Kameras
08.11.2012 – GoPro: Hero3
17.05.2012 – GoPro: Tauchgehäuse
04.11.2011 – GoPro: Multi-Kamera-Array und neuer HD Hero 2-Camcorder

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera