Kamera: 08.07.2016

Red baut 8K-Spezialkamera für Michael Bay

Erste Infos über einen 8K-Sensor von Red: »Helium« soll in einem Sondermodell der Weapon im Einsatz sein, das Red für den Regisseur Michael Bay gebaut hat.

8K_WEAPON_Forged_Carbon_Fiber_Configured
Die Kohlefaserversion der Weapon 6K, soll sich später mit einem 8K-Sensor aufrüsten lassen.

Die Gerüchte, dass Red unter dem Codenamen »Helium« einen 8K-Sensor entwickle, scheinen eine ernsthafte Grundlage zu haben: Im Netz kursieren neue Bilder einer grün lackierten Spezialkamera, die Red für den Einsatz bei den Dreharbeiten zu »Transformers: The Last Knight« gebaut hat, den kommenden Film von Michael Bay.

Die Kamera trägt die Bezeichnung »Bayhem« und seither war Stand der Information, dass es sich dabei zwar um ein Sondermodell der Weapon handelt, aber mit Dragon-Sensor. Nun verdichten sich die Informationen, dass im Inneren dieser Kamera ein 8K-Sensor mit S35-Abmessungen im Einsatz sei, der den Namen Helium trägt.

Dass ein solcher Sensor kommen würde, hat Red im Grunde schon länger angekündigt. Auf der Red-Website steht über das Kameramodell Weapon: »Dazu gehört auch die Möglichkeit für Besitzer einer Kohlefaserversion der Weapon 6K, auf einen 8K-Sensor aufzurüsten, sobald dieser verfügbar ist.«

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera